Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Vater • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Social Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Ich bin Vater einer wun­der­ba­ren Toch­ter (geb. 2019) und ent­spre­chend beschäf­tigt. Wenn ich trotz­dem mal Zeit habe, sehe ich mir Fuß­ball im Fern­se­hen an, ins­be­son­de­re den 1. FC Nürn­berg. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tie­re.

Tagebuch: Eingewöhnung auf der Schlussgeraden, ein Bier und ein Todesfall

Wie­der eine stres­si­ge Woche, die mit einer trau­ri­gen Nach­richt ende­te.
Ein Geburtstagszug mit einer brennenden Kerze und vorne einer großen 1.

Tagebuch: Kind und Karriere

Das war mal wie­der eine picke­pa­cke­vol­le Woche.
Ein Kind mit rosafarbenem Oberteil steht an einem Hocker und lacht eine Person außerhalb des Bildes an. Auf dem Kopf trägt es eine kleine Krone mit einer 1 darauf.

4. Quartalsbericht Klein-Lea

Ein gan­zes Jahr ist Klein-Lea schon alt.

Tagebuch: Kinderbetreuung und Erkältung

Viel zu tun, wenig Zeit, hal­lo, hier ist das Tage­buch.

#WMDEDGT am 5. September 2020

Was ich heu­te den gan­zen Tag gemacht habe.
Auf dem Tisch liegt eine kleine Krone mit einer großen 1 darauf. Im Hintergrund ein Trinkbecher für Kleinkinder.

Tagebuch: Kindsgeburtstag, viel Stress, Sinzig

Klein-Lea hat­te ihren ers­ten Geburts­tag. Ansons­ten begann die Woche stres­sig und wur­de dann ruhi­ger.

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen!

Höchs­tens ein­mal pro Tag bekommst du mor­gens eine E-Mail über neue Bei­trä­ge im Blog. Natür­lich nur, falls es etwas Neu­es gibt.