Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Vater • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Social Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Ich bin Vater einer wun­der­ba­ren Toch­ter (geb. 2019) und ent­spre­chend beschäf­tigt. Wenn ich trotz­dem mal Zeit habe, sehe ich mir Fuß­ball im Fern­se­hen an, ins­be­son­de­re den 1. FC Nürn­berg. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tie­re.

Illustration eines Wals, der von mehreren Vögeln aus dem Wasser gehoben wird.

Das Beste aus Twitter, September-Edition

Da hat jemand einen gan­zen Monat ver­pennt und holt ihn jetzt nach.
Statue eines Mannes, der ein Kind auf seinen Schultern trägt. Das Kind scheint sich zu freuen, der Mann eher nicht.

Tagebuch: Urlaubs- und Kinderbetreuungswoche

Mon­tag, 12. Okto­ber 2020 Dass Klein-Lea und ich zur Som­mer­fri­sche in Eber­mann­stadt ver­wei­len, hat einen hand­fes­ten Hin­ter­grund. Die Tages­mut­ter...
Ein hölzernes Wasserrad.

Tagebuch: Barcamp Tourismusnetzwerk, Geburtstag und Urlaubsstart

Unter der Woche war noch viel zu tun, dann wink­te ein Kurz­ur­laub.
Eine durch die untergehende Sonne rot leuchtende Wolke vor einem Hitnergrund dunkler Wolken. Als Schattenriss zeichnen sich zwei Tannen im Vordergrund ab.

Tagebuch: Viel Zeit mit der Tochter

Mon­tag, 28. Sep­tem­ber 2020 Die Tages­mut­ter mel­det sich krank. Glück im Unglück: Ich habe nur einen exter­nen Ter­min und...
Zwei Tannen, die zur oberen Hälfte von der Sonne beleuchtet werden, während die untere im Schatten liegt.

#WMDEDGT am 5. Oktober 2020

Was ich heu­te den gan­zen Tag gemacht habe.

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen!

Höchs­tens ein­mal pro Tag bekommst du mor­gens eine E-Mail über neue Bei­trä­ge im Blog. Natür­lich nur, falls es etwas Neu­es gibt.