Review

Unter Review schrei­be ich über Din­ge, die ich gese­hen, gele­sen, genutzt, erfah­ren habe und deren Erfah­run­gen ich tei­len möch­te. Oft mit einer Wer­tung von 1 bis 5 Ster­nen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️. Aber auch nicht immer.

Gelesen: Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Rezension eines hervorragenden Buchs.

Gesehen: Die Tribute von Panem – The Hunger Games

(Über deutsche Ergänzungstitel zu Büchern und Filmen könnte ich mich regelmäßig echauffieren, aber das nur am Rande.) Man sollte viel öfter ins Kino gehen, haben...
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum März 2019

Was ich im vergangenen Monat so konsumiert habe. Es war viel Schlechtes dabei.
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum Juni 2019

Auch im Juni wurde fleißig konsumiert.
Journelle

#rp15 re:view, Tag 3

Was ich am letzten Tag so gesehen und nicht gesehen habe.

Jawbone UP – ein Zwischenbericht

Ein Zwischenfazit meiner Erlebnisse mit dem Jawbone UP.
*

Gelesen: Die Welt im Rücken

Review des Buches von Thomas Melle.
Innenhof rp15

#rp15 re:view

Ein längerer Nachtrag zu meinen persönlichen Eindrücken von der re:publica 2015.
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum August 2018

Was ich im letzten Monat so konsumiert habe.