30. September bis 6. Oktober 2019: Viel zuhause

In der Berichtswoche war ich gerade einmal zwei Tage im Büro.
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum September 2019

Kaum hat man ein Baby, kommt man nicht mehr zum Fernsehen.

Zu wenig Effizienz #FCNSTP

Gegen die Gäste aus Hamburg kam der Club trotz guter Chancen nicht über ein 1:1 hinaus.

5. Oktober 2019: #WMDEDGT

Was machst du eigentlich den ganzen Tag? Mein Protokoll vom Monatsfünften.

Ein Phoenix stieg in Hannover aus der Asche #H96FCN

4:0 siegt der Club in Hannover.
Illustration eines Wals, der von mehreren Vögeln aus dem Wasser gehoben wird.

Das Beste aus Twitter, September-Edition

Ich entschuldige mich schon einmal vorab für die tierlastigen Tweets. Harte Zeiten erfordern weiches Fell.
Ein Vater ist von hinten zu sehen, der sein Baby auf den Schultern trägt. Es hat ein Schild umgebunden, auf dem „Babies for future“ steht und von dem ein Schnuller baumelt.

16.–22. September 2019: Kita-Anmeldung, Barcamp Vuka-Welt, FutureCamp

Da war ja einiges los in der Woche. Ich war auf zwei Barcamps und in einer Kita.

Mittelmaß #FCNKSC

Der Club kommt nicht voran.
Ein gelbes, auf der Spitze stehendes, quadratisches Schild, auf das jemand mit dickem Stift geschrieben hat: Füttern verboten!!!

9.–15. September 2019: Realitätsschocks

Mit Spuckfleck auf dem T-Shirt auf der Suche nach einer Tagesroutine.

Zuletzt im Blog