Gesellschaft

Manch­mal über­kommt es mich, dann muss ich was Gesell­schaft­li­ches schrei­ben: Unaus­ge­go­re­ne Ide­en, manch­mal ins Poli­ti­sche gehend und natür­lich immer geni­al, weil von mir stam­mend.

Allgemeine Dienstpflicht?

Als ich noch jünger war, war ich ein entschiedener Gegner der Wehr- und Zivildienstpflicht. Ich habe es nicht eingesehen, warum man gezwungen...
*

18.–24. März 2019: FuckUp Nights, Barcamp Ruhr, Fahrrad fahren

Ich berichte dieses Mal einiges, insbesondere vom Barcamp Ruhr 12.

#FridaysForFuture

Darf ich nochmal herausheben, wie toll, verantwortungsvoll und zielstrebig ich Schüler/innen finde, die für ihre Zukunft demonstrieren? Dass man das als Schulschwänzerei...
*

28.–30. Januar 2019: Tempo 130 im Schneechaos

Ich schreibe was zum Tempolimit und zum Schnee.
*

21.–25. Januar 2019: Alaaf und grunz

Ein Orden, verbeamtete Freunde, ein umgekippter Schweinelaster und eine neue Spendenrunde.
Man sieht einen deutlichen Anstieg des Pegels von etwa einem Meter auf über 2,50 Meter in den letzten zwei Tagen.

Ein bisschen Regen macht noch keinen Klimawandelstopp

Der Klimawandel macht auch vor Deutschland nicht Halt und wir merken es dieses Jahr besonders.

Freitag, 10. August 2018: Lesung

Ein TV-Tipp und der Rückblick auf #MiMiMiMi!.
Zwei Hände halten einen Brief über den Einwurfschlitz einer Wahlurne. Dahinter zeigt eine Hand auf den Schlitz.

Montag, 6. August 2018: Polarisierung

Über einen lokalen Bürgerentscheid und was er mit Trump, Erdoğan und dem Brexit zu tun hat.
*

Donnerstag, 2. August 2018: Tourismus und Mathematik

Ich werbe für das TourismusCamp und schüttele den Kopf über Menschen.