Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Soci­al Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Dane­ben habe ich eine laten­te Lei­den­schaft für den Fern­seh­fuß­ball und drü­cke dort dem 1. FC Nürn­berg die Dau­men. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tie­re.

#SchreibenüberdasSchreiben

Mein Bei­trag zur Blog­pa­ra­de von Ste­pha­nie Mül­ler.
Ein langer Steg ins türkisblaue Meer, am Ende sind ganz klein Menschen zu erkennen.

3.–9. Juni 2019: Rügen und Stralsund

Andert­halb Wochen Erho­lung und Sight­see­ing lie­gen hin­ter uns. Und wer ist schuld? Hit­ler.
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum Mai 2019

Kaum Zeit für mehr als Nebenbei-Serienkonsum. Mit der Aus­nah­me Game of Thro­nes natür­lich, dafür habe ich mir Zeit genom­men.
Blick vom Ende einer langen Seebrücke zurück aufs Land, im Hintergrund große Häuser, einige mit Türmen. Im Vordergrund, über der Brücke, ein großes Schild: Seebad Binz.

27. Mai bis 2. Juni 2019: Frühjahrsempfang, Summer Slam, endlich Urlaub

Zum Schluss, also kurz vor dem lang ersehn­ten Urlaub, waren dann noch ein­mal zwei gesell­schaft­li­che Ereig­nis­se ange­sagt.
Illustration eines Wals, der von mehreren Vögeln aus dem Wasser gehoben wird.

Das Beste aus Twitter, Wonnemonat-Edition

Lach, lach, denk, lach!

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen!

Höchs­tens ein­mal pro Tag bekommst du mor­gens eine E-Mail über neue Bei­trä­ge im Blog. Natür­lich nur, falls es etwas Neu­es gibt.