Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Soci­al Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Dane­ben habe ich eine laten­te Lei­den­schaft für den Fern­seh­fuß­ball und drü­cke dort dem 1. FC Nürn­berg die Dau­men. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tie­re.

25. November bis 1. Dezember 2019: Babysitting

Eine die­ser Wochen, an deren Ende man sich fragt, wo die Zeit hin ist. Tags­über Arbeits­stress, abends Baby­be­spa­ßung – in die­ser Woche…

5. Dezember 2019: #WMDEDGT

Mein Tages­pro­to­koll vom Fünf­ten.
Ein Frauenkopf als Verzierung einer Fassade

18.–24. November 2019: Tipps für mein Zukunfts-Ich, FuckUp Nights

Der Schlaf­man­gel ver­ur­sacht Din­ge. Und ich ließ Men­schen Rei­se nach Jeru­sa­lem spie­len.
Illustration eines Wals, der von mehreren Vögeln aus dem Wasser gehoben wird.

Das Beste aus Twitter, November-Edition

Fröh­li­che Advents­zeit, ihr Twitterianer/innen!
Ich halte Klein-Lea im Arm, beide schlafen

1. Quartalsbericht Klein-Lea

Das Fami­li­en­un­ter­neh­men Mirus erstat­tet Bericht über das neu­es­te Pro­dukt.
Eine kleine Statue eines Engels, der betrübt zu Boden sieht.

11.–17. November 2019: Die geheimnisvolle Erkältung und das BusinessCamp

Immer noch erkäl­tet, aber auch aus Grün­den.

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen!

Höchs­tens ein­mal pro Tag bekommst du mor­gens eine E-Mail über neue Bei­trä­ge im Blog. Natür­lich nur, falls es etwas Neu­es gibt.