Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Soci­al Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Dane­ben habe ich eine laten­te Lei­den­schaft für den Fern­seh­fuß­ball und drü­cke dort dem 1. FC Nürn­berg die Dau­men. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tie­re.

5.–11. August 2019: Warteschleife

Man war­tet dar­auf, dass sich das Leben ändert, man weiß aber nicht, wann genau das sein wird. Nur so unge­fähr, viel­leicht viel…
Eine Hausfasade mit einem geschlossenen grünen Rolltor, darüber ein Schild: The Original Barber Cut

29. Juli bis 4. August: Meine Friseurin ist weg

Ich gehe echt ungern zum Fri­seur. Umso här­ter trifft es mich, dass mei­ne Fri­seu­rin nicht mehr dort arbei­tet.
Der Schattenriss eines Manns vor einem Fernseher, der nur Rauschen zeigt.

Medienkonsum Juli 2019

Eini­ge Seri­en­staf­feln habe ich been­det und sogar Fil­me gese­hen!
Einige Zahnarztinstrumente, im Hintergrund mein Fuß und mein Rucksack.

5. August 2019: #WMDEDGT

Mein Tages­pro­to­koll vom Fünf­ten des Monats.

22.–28. Juli 2019: Nestbau, continued

Wir haben geschuf­tet, obwohl es sehr heiß war. Und ich beant­wor­te mal wie­der ein paar Fra­gen.

Nie wieder einen neuen Beitrag verpassen!

Höchs­tens ein­mal pro Tag bekommst du mor­gens eine E-Mail über neue Bei­trä­ge im Blog. Natür­lich nur, falls es etwas Neu­es gibt.