Johannes Mirus

Social Media • Blogs • Barcamps • Vater • Fußball

Hal­lo und guten Tag! Ich bin der Johan­nes und blog­ge seit 2001. Wenn ich nicht blog­ge, mache ich ande­re Din­ge in Social Media. Damit ich das nicht dau­ernd recht­fer­ti­gen muss, habe ich es zu mei­nem Beruf gemacht. Ich bin Vater einer wun­der­ba­ren Toch­ter (geb. 2019) und ent­spre­chend beschäf­tigt. Wenn ich trotz­dem mal Zeit habe, sehe ich mir Fuß­ball im Fern­se­hen an, ins­be­son­de­re den 1. FC Nürn­berg. Außer­dem lese ich ger­ne, bin­ge Seri­en und spie­le mit mei­nem 3D-Drucker. Ich gehe wäh­len und ich esse kei­ne Tiere.

Tagebuch: Erste Januar-, letzte Urlaubswoche

Klein-Lea und ich hat­ten viel Zeit für- und mit­ein­an­der. Und es schnei­te kurz. 
Eine Tastatur, deren Enter-Taste rosafarben ist und ein rotes Herz hat.

Web sei Dank!

Ein Bei­trag zu einer nur vier Jah­re alten Blogparade. 

Gesehen: Bild. Macht. Deutschland?

Ich habe es mir ange­tan, damit ihr es nicht müsst. 

Tagebuch: Jahreswechsel

Ein eher ruhi­ger Über­gang in ein neu­es Jahr war das. 
Kind von hinten, das auf ein kleines Holzhaus auf dem Spielplatz blickt, auf dessen Dach zwei andere Kinder turnen.

#WMDEDGT am 5. Januar 2021

Was ich heu­te den gan­zen Tag gemacht habe. 
Sonnenuntergangsstimmung mit einer Mondsichel, man sieht eine Tanne als schwarzen Ausriss.

Fotorückblick 2020

Rück­blick auf gepos­te­te Fotos des ver­gan­ge­nen Jahres.