Aus dem Leben

Das hier ist ein pri­va­tes Blog, des­halb berich­te ich viel aus mei­nem Leben. Das ist oft per­sön­lich, aber sel­ten pri­vat.

Ich halte Klein-Lea im Arm, beide schlafen

1. Quartalsbericht Klein-Lea

Das Familienunternehmen Mirus erstattet Bericht über das neueste Produkt.
Bild aus dem Kreißsaal: Vom Hängeschrank hängen ein Maßband und ein Stethoskop, unterhalb eine Wickelauflage mit bereitgelegten Klamotten für das Baby und einem Handtuch.

19.–25. August 2019: Das große Wunder

Ein Mensch wurde geboren: Meine Tochter.

22.–28. Juli 2019: Nestbau, continued

Wir haben geschuftet, obwohl es sehr heiß war. Und ich beantworte mal wieder ein paar Fragen.
*

18.–24. März 2019: FuckUp Nights, Barcamp Ruhr, Fahrrad fahren

Ich berichte dieses Mal einiges, insbesondere vom Barcamp Ruhr 12.
*

Mein 3D-Steckenpferd

Mein neues Hobby ist sehr erfüllend.
*

Vom Wahnsinn Kirschblüte Bonn

Viele Menschen und Autos türmen sich jedes Jahr im April in zwei Straßen Bonns.
*

Tendenziöse Berichterstattung

Ich muss dringend lernen, bei Gesprächen mit der Presse vorsichtiger zu werden und auch mal ein Gespräch abzulehnen bzw. zu beenden.
Eine aufgeschlagene Zeitung, auf der eine Tasse Espresso und ein Glas Wasser steht

Texte finden und lesen – wie ich an Inhalte komme und...

Meine Quellen und eine Liebeserklärung an Blendle.
Same day

Die Zukunft des Onlinehandels

Acht Stunden, um einen online bestellten Artikel geliefert zu bekommen. Wow.

Mädchen zwischen 14 und 24

Bahnfahren ist schon schön. Nur nicht zurzeit.