Adresseingabe

Wisst ihr, was wir schon lange nicht mehr ge­spielt ha­ben? Das A-bis-Z-Spiel. Da­bei macht es doch so viel Spaß!

Die Auf­gabe: Tippe in die Adress­zeile dei­nes Brow­sers ei­nen Buch­sta­ben ein und schreibe die er­ste Web­site auf, die er dir vor­schlägt! Der Witz an dem Spiel ist, dass sich diese Vor­schläge am Brow­ser­ver­lauf ori­en­tie­ren und man des­halb ein ziem­lich per­sön­li­ches Pro­fil er­stel­len kann. Wich­tig ist nur, nicht zu schum­meln, sonst macht das ja kei­nen Spaß.

Ich ma­che es mal vor:

Ich will nicht schon wie­der Stöck­chen schmei­ßen, aber na­tür­lich darf das Spiel je­der gerne mit­ma­chen!

Ti­tel­foto: Chris Dlugosz, CC-BY

7 KOMMENTARE

  1. Das hat mich ge­rade köst­lich amü­siert, weil ich na­tür­lich di­rekt schaute, was bei mir kommt und ich hab auch nix bei U. Wir müs­sen mal eine an­stän­dige Seite mit ei­nem U fin­den.

KOMMENTIEREN