1. FC Nürnberg

VfR Aalen VfR Aalen 1:2 i.E. 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

Elf­me­ter­schie­ßen FCN–VFR (✔=Tref­fer, ✘=nicht):
1. Beh­rens ✘ – Drexler ✘
2. Brecko ✘ – Schwabl ✘
3. Schöpf ✔ – Klauß ✔
4. Hov­land ✘ – Kienle ✘
5. Kutsch­ke ✔ – Menig ✘

Stel­le dir ein Spiel vor, das nach 90 Minu­ten 0:0 steht, das nach 120 Minu­ten 0:0 steht, das sogar nach jeweils zwei Elf­me­tern noch 0:0 steht und bei dem eine der bei­den Mann­schaf­ten am Ende dann mit viel Dusel 2:1 gewinnt. Die­se geball­te Unge­nüg­sam­keit und Lan­ge­wei­le, die du dir gera­de vor­stellst, schmei­chelt dem Spiel immer noch.

Aber sehen wir es so: End­lich mal wie­der die ers­te Run­de im DFB-Pokal über­lebt. Der Pokal­sieg ist nah!

Ten­denz: Ber­lin, Ber­lin, wir fah­ren nach Berlin!
Nächs­tes Spiel: Mon­tag, 17. August, 20:15 Uhr, zuhau­se gegen 1860 Mün­chen (17.)
Vorheriger ArtikelThe Week in Review, 31/2015
Nächster ArtikelFotodienstag CXXIV

2 Kommentare

Kommentarfunktion ist geschlossen.