Famous Last Tweets VII/2016

0
Illustration eines Wals, der von mehreren Vögeln aus dem Wasser gehoben wird.

Deutsch­land, Inter­net. Wie aus gut unter­rich­te­ten Krei­sen ver­lau­tet wird, haben auch im Juli wie­der zahl­rei­che Schrei­ber von Kurz­nach­rich­ten, soge­nann­te „Twit­te­rer“, es sich nicht neh­men las­sen, das Welt­ge­sche­hen auf 140 Zei­chen her­un­ter­zu­bre­chen. Bun­des­in­nen­mi­nis­ter de Mai­ziè­re äußert sich dazu: „Die Lage ist ernst. Wie ernst, kann ich Ihnen lei­der nicht sagen. Tei­le die­ser Infor­ma­ti­on wür­den die Bür­ge­rin­nen und Bür­ger ver­un­si­chern.“ Ein zufäl­lig am Sen­de­zen­trum vor­bei­lau­fen­der Bür­ger sag­te uns: „Watt soll’n dat?“ Wir hal­ten Sie hier und unter anne​schu​ess​ler​.com wei­ter auf dem Lau­fen­den.

Und natürlich die Pokémon-Go-Edition:

 

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here