Frankreich Frankreich 1:0 Belgien Belgien

1:0 Umti­ti (51., Griez­mann)

Natür­lich war es wie­der ein Tor nach einem Stan­dard und das reich­te Frank­reich auch gegen stets bemüh­te, aber der fran­zö­si­schen Abwehr nicht gewach­se­ne Bel­gi­er. Frank­reich ist nicht im Fina­le, weil sie so gute Angrif­fe durch­führ­ten, son­dern weil sie hin­ten nichts zulie­ßen. Sie zeig­ten also genau die Eigen­schaf­ten, die alle erfolg­rei­chen Mann­schaf­ten die­ser WM aus­zeich­nen. Für Bel­gi­en reich­te es dann doch nicht für die rie­sen­gro­ße Über­ra­schung, aber Halb­fi­na­le ist doch auch nicht schlecht.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here