* Bla­ke Lively und ihre Schwes­ter Not-So-Lively
Ich habe noch nie ver­stan­den, war­um auf jeder ver­damm­ten TV-Zeitschrift eine meist blon­de, extrem gepho­to­shop­te Frau abge­bil­det sein muss. Ich kann mich an genau ein Titel­bild von TV-Zeitschriften aktiv erin­nern, näm­lich an Bugs Bun­ny, der irgend­wann in den Neun­zi­gern ein­mal auf einer TV Today das Titel­gi­rl mim­te. Das war mal ein ech­ter Hingucker.

* Auf­trä­ge, Jobs & Blogs auf Blog­ger Crowd
Guck mal an, da gibt es neu­er­dings eine Platt­form, auf der man Ange­bo­te an Blog­ger und Gesu­che von Blog­gern ver­öf­fent­li­chen kann. Ist momen­tan noch über­schau­bar, geht aber in eine inter­es­san­te Rich­tung. Da wer­den WordPress-Bastler gesucht, Arti­kel­lie­fe­ran­ten, aber auch Plät­ze, um Arti­kel zu ver­öf­fent­li­chen etc. Für eini­ge Free­lan­cer bestimmt interessant.

* Smartphone-Akku mit hei­ßem Kaf­fee oder kal­tem Bier laden
Per­fekt! In Zukunft dient als Aus­re­de für das Fei­er­abend­bier oder die fünf­te Tas­se Kaf­fee ein­fach: Ich muss mei­nen Akku laden!

Vorheriger ArtikelDer 22. Spieltag: Glück gehabt
Nächster ArtikelWarum Amazon machen kann, was es will

1 Kommentar

  1. Die Sache mit den Titel­ge­sich­tern kapier ich auch nicht. Sie könn­ten zumin­dest Mann, Frau und Comic abwech­seln, damit man die aktu­el­le Aus­ga­be von der vori­gen unter­schei­den kann.

Kommentarfunktion ist geschlossen.