* O tem­pora
Man ist ja mit vielem so pes­si­mis­ti­sch in Be­zug auf „die Ju­gend“, muss ja ab ei­nem ge­wis­sen Al­ter. Mir wäre aber nicht in den Sinn ge­kom­men, dass Jün­gere nicht mehr wis­sen, wie Vor­wah­len funk­tio­nie­ren. Aber viel­leicht lag das auch nur an Per­can­tas Mit­rei­sen­den, wie das Ende der Ge­schichte na­he­legt.

* How People Sit in Mee­tings and What it Re­ally Me­ans
Auf die ein­zig rich­tige Art il­lus­triert: Mit ei­nem Teddy. (via Anne)

* Eye­bom­bing: 21 Street Art­works Uti­lize 42+ Goo­gly Eyes
Toll! Ich mag ja Eye­bom­bing. We­gen der Bot­schaft na­tür­lich, nicht, weil es ein­fach nur to­tal lus­tig ist.

* Bes­ser ist das: Flei­sch
Wie im­mer bei die­ser Art Texte gilt: Ich sehe ei­ni­ges da­von na­tür­lich an­ders, aber die Rich­tung stimmt.

KOMMENTIEREN