* Der Welt­netz­such­an­trieb - Ein Kom­men­tar zum #schland­net
Jür­gen „tan­te“ Geuter kom­men­tiert nicht nur, wie arm­se­lig das #schland­net an Idee und Aus­füh­rung wäre. Er zeigt es sogar mit­hil­fe einer Such­ma­schi­ne mit dem schö­nen teut­schen Namen Weltnetzsuchantrieb

* Lebt eigent­lich die Huff­Po noch – und wenn ja, warum?
Gute Frage.

* Wel­co­me to Dinovember
„Every year, my wife and I devo­te the mon­th of Novem­ber to con­vin­cing our child­ren their plastic dino­saur figu­res come to life while they sleep.“ Herr­lichst. (via @orbisclaudiae)

Vorheriger ArtikelFotodienstag LXXVIII
Nächster ArtikelDer große Home-Office-versus-Büro-Vergleich