* Mul­ti­me­di­a­re­por­ta­gen: Ver­zich­tet!
Jens Radü, Lei­ter des Mul­ti­me­di­ares­sorts beim Spie­gel, gibt fünf Regeln an die Hand, wie man mul­ti­me­dia­les Sto­ry­tel­ling auf­zie­hen soll­te. Die wich­tigs­te: Ver­zich­te!

* Das per­fek­te Kell­ner­mes­ser…
… beschreibt Hol­gi sehr tref­fend.

* Here we go again
Mei­ke Winne­muth fährt wie­der los. Die­ses Mal nicht um die Welt, son­dern „nur“ durch mit­tel­gro­ße deut­sche Städ­te. Ich habe ihre Welt­rei­se damals sehr ger­ne in ihrem Blog beglei­tet (und dar­aus ist ja auch ein Buch ent­stan­den, das ganz oben in den Best­sel­ler­lis­ten stand), des­halb bin ich vol­ler vor­freu­di­ger Erwar­tung, was sie da so machen wird. (via Isa­bel)

* We never look up
Wahr­schein­lich soll das etwas Gesell­schafts­kri­ti­sches sagen, ich sehe aber nur Men­schen, die ohne ihr Wis­sen hin­ter­rücks foto­gra­fiert wur­den und dann kon­text­los aus­ge­stellt wer­den, um eine ver­meint­li­che Bot­schaft zu befeu­ern. O wie ich die­ses heim­li­che Ablich­ten has­se. (via Peter Gla­ser)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here