Linktipps

* Gunter Dueck beim BarCamp Arbeiten 4.0
Gunter Dueck mit einem seiner wirklich guten Vorträge. Lohnt sich sehr.

* Gute und böse Computerbilder: Der Realismus-Mythos von Mad Max: Fury Road
Alex Matzkeit beschreibt, wie der neue Mad-Max-Film gefeiert wird, weil er angeblich nicht mit Computertechnologie verändert wurde. Tatsächlich ist fast der ganze Film aber nachbearbeitet worden. Dennoch ist da was anders: Die Umgebung wurde frisiert, aber nicht die Stuntszenen. Alex schlussfolgert: „Die Zuschauer_innen scheinen zu spüren, dass sich hier echte Menschen in Gefahr begeben, auch wenn um sie herum fast nichts so aussieht, wie in der Realität. Sie scheinen unbewusst zu unterscheiden zwischen ‚bösen‘ Computerbildern, die Realismus ersetzen, und ‚guten‘ Computerbildern, die Realismus erweitern.“

* Unternehmensberater geben sich als Workaholics aus
Da wird die ganze Idiotie der beratenden Arbeitswelt deutlich. Berater sollen ständig verfügbar sein, keine Freizeit haben, ihre Familie und ihr Privatleben vernachlässigen, um im Job voranzukommen. Viele beugen sich dem System. Die Rebellen lehnen sich nicht offen auf, sondern holen sich die Freizeit, die sie verdienen, heimlich. Schlimm genug, aber das bedeutet dann Folgendes: „Auch am Wochenende versuche er [ein Berater, der heimlich Freizeit hat –Anm. JM], nicht mehr als zwei Stunden zu arbeiten.“ Was für ein perverses System. (via vielen bei Facebook)

* Finnland hat das europaweit erste Grundeinkommens-Experiment beschlossen
Die Wahrheit unter der reißerischen Überschrift hält leider nicht, was sie verspricht. Das bedingungslose Grundeinkommen wurde lediglich in den Koalitionsvertrag der neuen finnischen Regierung geschrieben. Aber immerhin, vielleicht wird es ja was. Ich bin ein großer Fan eines bedingungslosen Grundeinkommens. Man sollte es wenigstens einmal ausprobieren. Es gibt Negativpunkte, aber ich sehe vor allem die Chancen auf eine gerechtere Welt und auf ein harmonischeres Miteinander, von dem ich Hippie doch immer träume. (via @nerotunes)

Foto: Shut­ter­stock

5 KOMMENTARE

  1. Hätte nicht ge­dacht, dass so­viele Un­ter­neh­mens­be­ra­ter so große Pro­bleme mit Rei­se­be­reit­schaft ha­ben…

KOMMENTIEREN