Linktipps

* Keine Schranken für Fernsehwerbung
Das Sterben der klassischen Medien sieht man unter anderem an solchen Aktionen. Die Zuschauer flüchten zu Netflix und Co. ja auch deswegen, weil sie dort unterbrechungsfrei fernsehen können. Wie lautet also die logische Reaktion des linearen TVs? Mehr Werbung. (via turi2)

* Sabbatical: Hört auf zu jammern!
Felix Dachsel wäscht uns mal ordentlich den Auszeitkopf: „Angestellte, ihr habt da was verwechselt: Ihr glaubt, ihr nutzt eure Freiheit, dabei sichert ihr nur eure Arbeitsfähigkeit. Ihr lasst euch von Aussteiger-Kitsch verführen. Die Zauberkraft der Zeit: Ein halbes Jahr Abstand, bewusst leben – und die Probleme sind gelöst. Ein wirklich schöner Trick. Nur: Er wird nicht funktionieren. Ihr werdet zurückkommen und sehen: Der Chef ist derselbe und der Ärger auch.“

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN