Bus auf dem Gelände des Basecamp Bonn

Wohnwagenlandschaft. Es war nicht mein erster Besuch im Basecamp Bonn, aber der erste, bei dem ich eine Führung bekam. Grund ist ein Barcamp, das wir dort sehr wahrscheinlich im Sommer veranstalten werden. Es sind noch ein paar logistische Herausforderungen zu lösen, aber irgendwie würde diese besondere Location schon richtig gut zu einem Format wie dem Barcamp passen.

Socialbar. Endlich war auch mal wieder Socialbar in Bonn. Im nicht nur metaphorisch so genannten Mäanderbau an der Friedrich-Ebert-Allee waren wieder drei interessante Vorträge (siehe @bundesstadt-Tweets).

Karneval. Ist mal wieder ausgefallen bei mir. Viel Arbeit und andere Verpflichtungen hielten mich vom eskalatorischen Feiern ab. So richtig den Kopf frei hatte ich aber auch nicht, denn ich fuhr Sonntag dann in die Heimat, um meinem Vater bei seinem Umzug zu helfen. (Davon dann nächste Woche mehr.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here