England England 2:1 Wales Wales

0:1 Bale (42.)
1:1 Var­dy (56.)
2:1 Stur­ridge (90+2.)

Ein Spiel mal wie­der, das ich nur vom Hören­sa­gen ken­ne. Wales war wohl nicht so nah dran, wie es das Ergeb­nis nahe­legt, aber man kann ja auch einen glück­li­chen Vor­sprung ver­tei­di­gen. Viel­leicht nicht eine ganz Halb­zeit lang. Aber gut, ein Sieg­tor in der Nach­spiel­zeit – die Eng­län­der dürf­ten eine gute Zeit haben.

Ukraine Ukraine 0:2 Nordirland Nordirland

0:1 McAu­ley (49.)
0:2 McGinn (90+6.)

Die Ukrai­ner sind eine ein­zi­ge Ent­täu­schung. In zwei Spie­len kein Tor erzielt und kei­nen Punkt gewon­nen. Sie kön­nen schon mal den Urlaub pla­nen, es wird für sie nur noch ein Spiel geben. Die Nord­iren hin­ge­gen über­ra­schen mit Sie­ges­wil­len. Aber mal was ande­res: Schaut euch mal die Tor­schüt­zen an! Haben die etwa heim­lich Schot­ten inte­griert? Und wenn ja, war­um ist dann Schott­land der ein­zi­ge Fuß­ball­ver­band des Ver­ei­nig­ten König­reichs, der es nicht in die End­run­de geschafft hat?

Deutschland Deutschland 0:0 Polen Polen

Die ers­te Null­num­mer die­ser EM. Da begeg­ne­ten sich zwei eben­bür­ti­ge Mann­schaf­ten, die sich meis­tens weit vor dem Sech­zeh­ner neu­tra­li­sier­ten. Es gab ein­zel­ne Vor­stö­ße, aber nichts stach. Ist ja auch nicht schlimm. Das Unent­schie­den hilft bei­den und Deutsch­land kann froh sein, dass sie ihre Abwehr in den Griff bekom­men haben.

Logo Euro 2016: COO7 / Shut​ter​stock​.com

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here