Weg mit dem Telefon auf dem Telefon!

0

Jetzt ist es endlich passiert. Ich habe es nicht mehr ertragen, dass die selten benutzte Telefonie-App des iPhones einen wichtigen Platz meines Homescreens einnimmt, während Slack, das täglich hundertfach pingt, in einem Submenü versteckt ist. Slack hat jetzt den Platz, wo vorher der weiße Hörer auf grünem Grund war, die App für Sofortsprachnachrichten ist zu den anderen Messengern in das entsprechende Untermenü gerutscht.

*

(Von links nach rechts in der Immer-sichtbar-Leiste meines iPhones: Slack, Spark (E-Mails), ein Hasenordner mit den wichtigsten Social Networks (drei Mal Facebook, augenroll), ein Feuerordner mit Telefon-, SMS-, Whats- und anderen Apps zur Direktkommunikation.)

(Zuerst im Techniktagebuch veröffentlicht.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here