Montag, 30. März 2020

Home­of­fice. Ich (video-)telefoniere gefühlt den gan­zen Tag mit ver­schie­de­nen Men­schen.

Dienstag, 31. März 2020

Home­of­fice. Ich (video-)telefoniere gefühlt den gan­zen Tag mit ver­schie­de­nen Men­schen.

Mittwoch, 1. April 2020

Ich bin sowie­so kein Fan von April­scher­zen, ich hal­te es da mit dem Pos­til­li­on. Die­ses Jahr ist es aber auch schwer zu scher­zen. Tat­säch­lich bemer­ke ich nur einen ein­zi­gen April­scherz – und den auch nur über Ban­de, weil er unan­ge­bracht (und auch sonst miss­lun­gen) ist.

Ansons­ten Home­of­fice. Ich (video-)telefoniere gefühlt den gan­zen Tag mit ver­schie­de­nen Men­schen. Zuneh­men­de Ver­wahr­lo­sung. Ich habe mit heu­te drei Tage am Stück die Woh­nung nicht ver­las­sen und bin nie mehr als 2800 Schrit­te gelau­fen.

Donnerstag, 2. April 2020

End­lich darf ich auch mal wie­der ins Büro. Wie anders es ist, das Haus zu ver­las­sen! Ande­re Men­schen zu sehen! Natür­lich immer mit Abstand.

Mit­tags besucht mich wie­der die Klein­fa­mi­lie. Eine wun­der­ba­re Abwechs­lung in der Abwech­se­lung. Wäh­rend wir auf die Lie­fe­rung vom Tus­co­lo war­ten (sup­port your local Lieb­lings­piz­ze­ria!) wälzt sich die Klei­ne quer über den Büro­bo­den.

Freitag, 3. April 2020

Mei­ne ers­te kom­plett vir­tu­el­le Kon­fe­renz ist die Blog4Business. Einen aus­führ­li­chen Bericht gibt es im Fir­men­blog. Am Ende des Tages bin ich erwar­tungs­ge­mäß platt. Nach ein paar E-Mails zum Wochen­aus­klang ver­las­se ich das schö­ne neue Büro für ver­mut­lich zwei Wochen.

Samstag, 4. April 2020

Es ist der ers­te Tag, an dem ich mal wie­der etwas Zeit für die Fami­lie und mich habe. Seit genau einer Woche hielt ich mich aus­schließ­lich in der Woh­nung oder im Büro auf (oder im Auto, um dazwi­schen zu wech­seln). Ich brau­che also drin­gend Frisch­luft und gehe mehr als frei­wil­lig mit auf einen aus­ge­dehn­ten Spa­zier­gang übers Feld. Nicht alle hal­ten genug Abstand, aber die meis­ten gehen bei einer Begeg­nung hin­ter­ein­an­der und am Rand des Weges.

Seit heu­te Abend ver­füg­bar:

* Medi­zi­ner für Medi­zi­ner gegen Covid 19
Ers­te Hil­fe im Umgang mit Covid-19 von Medi­zi­nern für Medi­zi­ner.

Sonntag, 5. April 2020

Es ist der Monats­fünf­te, ich habe mei­nen Tag also für die Akti­on WMDEDGT sepa­rat pro­to­kol­liert.

* * *

💌
Du möch­test kei­nen Bei­trag mehr ver­pas­sen?
Du kannst dich per E-Mail benach­rich­ti­gen las­sen, ein­fach hier kli­cken!

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here