Ein drin­gend benö­tig­tes Update von 2017. Wei­ter unten gibt es auch noch ein paar Sta­tis­ti­ken.
Stand: 14. April 2022 (3. Version)

In der aktu­el­len Regie­rungs­ko­ali­ti­on aus SPD, Grü­nen und FDP gibt es 16 Bun­des­mi­nis­te­ri­en. Jedem Minis­te­ri­um steht ein:e Bundesminister:in vor, auf der zwei­ten Lei­tungs­ebe­ne arbei­ten Staatssekretär:innen, die sich in „par­la­men­ta­risch“ (ver­tre­ten die Minis­ter in Aus­schüs­sen und anders­wo) und „ver­be­am­tet“ (lei­ten Refe­ra­te) unter­schei­den. Die par­la­men­ta­ri­schen Staatssekretär:innen wer­den nor­ma­ler­wei­se von der:dem jewei­li­gen Minister:in mit­ge­bracht, die ver­be­am­te­ten manch­mal von Vor­gän­gern über­nom­men. An man­chen Stel­len hei­ßen die Staatssekretär:innen Staatsminister:innen; das sind aber Unter­schie­de für Connoisseure.

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Kurz: Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um bzw. BMWK
Minis­ter: Dr. Robert Habeck, Bünd­nis 90/Die Grü­nen („Wirt­schafts­mi­nis­ter“, „Kli­ma­mi­nis­ter“)
7 Staatssekretär:innen (3 par­la­men­ta­risch, 4 ver­be­am­tet): Fran­zis­ka Brant­ner (Grü­ne, parl.)1, Micha­el Kell­ner (Grü­ne, parl.)2, Oli­ver Kri­scher (Grü­ne, parl.); Anja Haj­duk (Grü­ne), Sven Gie­gold (Grü­ne), Udo Phil­ipp (Grü­ne), Patrick Graichen

Bundesministerium der Finanzen

Kurz: Finanz­mi­nis­te­ri­um bzw. BMF
Minis­ter: Chris­ti­an Lind­ner, FDP („Finanz­mi­nis­ter“)
6 Staatssekräter:innen (2 parl., 4 verb.): Kat­ja Hes­sel (FDP, parl.), Flo­ri­an Ton­car (FDP, parl.); Wer­ner Gat­zer (SPD), Stef­fen Sae­bisch (FDP), Lui­se Höl­scher (CDU), Cars­ten Pillath

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Kurz: Innen­mi­nis­te­ri­um bzw. BMI
Minis­te­rin: Nan­cy Fae­ser, SPD („Innen­mi­nis­te­rin“)
7 Staatssekretär:innen (3 parl., 4 verb.): Mah­mut Özde­mir (SPD, parl.), Johann Saat­hoff (SPD, parl.)3, Rita Schwarzelühr-Sutter (SPD, parl.); Hans-Georg Engel­ke, Hel­mut Teich­mann4, Mar­kus Rich­ter, Julia­ne Seifert

Auswärtiges Amt

Kurz: Außen­mi­nis­te­ri­um bzw. AA
Minis­te­rin: Anna­le­na Baer­bock, Bünd­nis 90/Die Grü­nen („Außen­mi­nis­te­rin“)
6 Staatsminister:innen (3 parl., 3 verb.): Kat­ja Keul (Grü­ne, parl.), Tobi­as Lind­ner (Grü­ne, parl.), Anna Lühr­mann (Grü­ne, parl.)5; Susan­ne Bau­mann, Andre­as Michae­lis, Jen­ni­fer Morgan

Bundesministerium der Justiz

Kurz: Jus­tiz­mi­nis­te­ri­um bzw. BMJ
Minis­ter: Dr. Mar­co Busch­mann, FDP („Jus­tiz­mi­nis­ter“)
2 Staatssekretär:innen (1 parl., 1 verb.): Ben­ja­min Stras­ser (FDP, parl.); Ange­li­ka Schlunck

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Kurz: Arbeits­mi­nis­te­ri­um bzw. BMAS
Minis­ter: Huber­tus Heil, SPD („Arbeits­mi­nis­ter“)
5 Staatssekretär:innen (2 parl., 3 verb.): Anet­te Kram­me (SPD, parl.), Kers­tin Grie­se (SPD, parl.); Leo­nie Gebers, Rolf Schmach­ten­berg, Lili­an Tschan

Bundesministerium der Verteidigung

Kurz: Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­ri­um bzw. BMVg
Minis­te­rin: Chris­ti­ne Lam­brecht, SPD („Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin“)
4 Staatssekretär:innen (2 parl., 2 verb.): Tho­mas Hit­sch­ler (SPD, parl.), Siem­tje Möl­ler (SPD, parl.); Bene­dikt Zim­mer, Mar­ga­re­tha Sudhof

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Kurz: Land­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um bzw. BMEL
Minis­ter: Cem Özde­mir, Bünd­nis 90/Die Grü­nen („Land­wirt­schafts­mi­nis­ter“)
3 Staatssekretär:innen (2 parl., 1 verb.): Ophe­lia Nick (Grü­ne, parl.), Manue­la Rott­mann (Grü­ne, parl.); Sil­via Ben­der (Grü­ne)

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Kurz: Fami­li­en­mi­nis­te­ri­um bzw. BMFSFJ
Minis­te­rin: Lisa Paus, Bünd­nis 90/Die Grü­nen („Fami­li­en­mi­nis­te­rin“)
3 Staatssekretär:innen (2 parl., 1 verb.): Ekin Deli­göz (Grü­ne, parl.), Sven Leh­mann (Grü­ne, parl.)6; Mar­git Gott­stein (Grü­ne)

Bundesministerium für Gesundheit

Kurz: Gesund­heits­mi­nis­te­ri­um bzw. BMG
Minis­ter: Prof. Dr. Karl Lau­ter­bach, SPD („Gesund­heits­mi­nis­ter“)
4 Staatssekretär:innen (2 parl., 2 verb.): Sabi­ne Ditt­mar (SPD, parl.), Edgar Fran­ke (SPD, parl.); Tho­mas Stef­fen, Ant­je Dra­heim (SPD)

Bundesministerium für Digitales und Verkehr

Kurz: Ver­kehrs­mi­nis­te­ri­um bzw. BMDV
Minis­ter: Dr. Vol­ker Wis­sing, FDP („Ver­kehrs­mi­nis­ter“)
6 Staatssekretär:innen (3 parl., 3 verb.): Danie­la Klu­ckert (FDP, parl.)7, Oli­ver Luk­sic (FDP, parl.)8, Micha­el Theu­rer (FDP, parl.); Ste­fan Schnorr, Hart­mut Höpp­ner (FDP), Micha­el Günt­ner (CDU)9

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

Kurz: Umwelt­mi­nis­te­ri­um bzw. BMUV
Minis­te­rin: Stef­fi Lem­ke, Bünd­nis 90/Die Grü­nen („Umwelt­mi­nis­te­rin“)
4 Staatssekretär:innen (2 parl., 2 verb.): Bet­ti­na Hoff­mann (Grü­ne, parl.), Chris­ti­an Kühn (Grü­ne, parl.); Chris­tia­ne Roh­le­der (Grü­ne), Ste­fan Tidow (Grü­ne)

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kurz: Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um bzw. BMBF
Minis­te­rin: Bet­ti­na Stark-Watzinger, FDP („Bil­dungs­mi­nis­te­rin“)
4 Staatssekretär:innen (2 parl., 2 verb.): Jens Bran­den­burg (FDP, parl.), Tho­mas Sat­tel­ber­ger (FDP, parl.)10; Kor­ne­lia Hau­gg, Judith Pir­scher (FDP)

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Kurz: Ent­wick­lungs­hil­fe­mi­nis­te­ri­um bzw. BMZ
Minis­te­rin: Sven­ja Schul­ze, SPD („Ent­wick­lungs­hil­fe­mi­nis­te­rin“)
3 Staatssekretär:innen (2 parl., 2 verb.): Niels Annen (SPD, parl.), Bär­bel Kof­ler (SPD, parl.); Jochen Flasbarth

Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen

Kurz: Bau­mi­nis­te­ri­um bzw. BMWSB
Minis­te­rin: Kla­ra Gey­witz, SPD („Bau­mi­nis­te­rin“)
3 Staatssekretär:innen (2 parl., 1 verb.): Sören Bar­tol (SPD, parl.), Can­sel Kizil­te­pe (SPD, parl.); Rolf Bösin­ger (SPD)

Bundeskanzleramt

Kurz: Kanz­ler­amt bzw. BKAmt
Minis­ter: Wolf­gang Schmidt, SPD („Kanz­ler­amts­mi­nis­ter“ bzw. „Bun­des­mi­nis­ter für beson­de­re Auf­ga­ben“)
1 Staats­se­kre­tär (verb.): Jörg Kukies (SPD)
4 dem Bun­des­kanz­ler als Staatsminister:innen unter­ge­ord­net (parl.): Sarah Ryglew­ski (SPD)11, Reem Alabali-Radovan (SPD)12, Cars­ten Schnei­der (SPD)13, Clau­dia Roth (Grü­ne)14

Statistiken

  • Die Minis­te­ri­en wer­den von 7 SPD-, 5 Grünen- und 4 FDP-Minister:innen angeführt.
  • Bei den Staatssekretär:innen ver­teilt sich die Par­tei­zu­ge­hö­rig­keit so: 
    • 20 SPD (28%)
    • 20 Grü­ne (28%)
    • 11 FDP (15%)
    • 2 CDU (3%)
    • 19 par­tei­los (26%)
  • Die Geschlech­ter­quo­te beträgt
    • 50% weib­lich zu 50% männ­lich bei den Bundesminister:innen;
    • 46% weib­lich zu 54% männ­lich bei allen Staatssekretär:innen;
    • 51% weib­lich zu 49% männ­lich bei den par­la­men­ta­ri­schen Staatssekretär:innen;
    • 47% weib­lich zu 53% männ­lich ins­ge­samt bei den Lei­tungs­funk­tio­nen der deut­schen Bundesministerien.
  • Die Grü­ne Clau­dia Roth ist die ein­zi­ge par­la­men­ta­ri­sche Staatssekretärin/-ministerin, die nicht aus der glei­chen Par­tei kommt wie ihr zuständige:r Vorgesetzte:r, in die­sem Fall SPD-Bundeskanzler Olaf Scholz.

Bei­trags­bild: hoch3media via Unsplash

  1. Son­der­be­auf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für die Umset­zung der EITI
  2. Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für Mit­tel­stand
  3. Koor­di­na­tor für die zwi­schen­ge­sell­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit mit Russ­land, Zen­tral­asi­en und den Län­dern der Öst­li­chen Part­ner­schaft
  4. Mel­dung von Hans auf Twit­ter. Offi­zi­el­le Bestä­ti­gung steht noch aus.
  5. Staats­mi­nis­te­rin für Euro­pa und Kli­ma, Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für die deutsch-französische Zusam­men­ar­beit und Son­der­be­auf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für den Vor­sitz Deutsch­lands im Minis­ter­ko­mi­tee des Euro­pa­rats
  6. Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für die Akzep­tanz sexu­el­ler und geschlecht­li­cher Viel­falt
  7. Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Lade­säu­len­in­fra­struk­tur
  8. Koor­di­na­tor der Bun­des­re­gie­rung für Güter­ver­kehr und Logis­tik
  9. Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für den Schie­nen­ver­kehr
  10. Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für Trans­fer und Aus­grün­dun­gen aus der Wis­sen­schaft
  11. Staats­mi­nis­te­rin für Bund-Länder-Beziehungen
  12. Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Migra­ti­on, Flücht­lin­ge und Inte­gra­ti­on sowie für Anti­ras­sis­mus
  13. Beauf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung für Ost­deutsch­land
  14. Beauf­trag­te der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medi­en
Vorheriger ArtikelTagebuch: Barcampwoche
Nächster ArtikelKommentar #SVWFCN: Unentschieden in den Playoffs