Seit ges­tern kur­siert ver­stärkt ein, ja, hm, lus­ti­ges Video im Inter­net, das den Bür­ger­meis­ter der litaui­schen Haupt­stadt Vil­ni­us zeigt, wie er über ein wider­recht­lich gepark­tes Fahr­zeug mit einem Rad­pan­zer fährt.

Ein gefun­de­nes Fres­sen für die im Som­mer­loch ver­durs­ten­de Pres­se. Lei­der sind bei der Bericht­erstat­tung in zahl­rei­chen Medi­en Feh­ler unter­lau­fen.

Daher hier nun ein paar Richtig- und Klar­stel­lun­gen:

  • Litau­en ist ein sou­ve­rä­ner Staat. (Er ist übri­gens sogar in der EU.)
  • Vil­ni­us (deutsch: Wil­na) ist eine Stadt.
  • Und zwar die Haupt­stadt des Lan­des Litau­en.
  • Der Bür­ger­meis­ter, der in dem Video zu sehen ist, regiert ergo nicht als „litaui­scher Bür­ger­meis­ter“, son­dern ist ledig­lich für die Stadt Vil­ni­us zustän­dig.
  • Der Typ heißt übri­gens Artūras Zuokas. Er ist Vor­sit­zen­der der Par­tei Libe­ralų ir cen­tro sąjun­ga (Libe­ra­le und Zen­trums­uni­on) und steht im schwe­ren Ver­dacht, Emp­fän­ger von Schmier­geld gewe­sen zu sein (zur­zeit läuft sei­ne Beru­fung gegen eine ent­spre­chen­de Ver­ur­tei­lung).
  • Das Gan­ze ist nichts wei­ter als eine ziem­lich geglück­te PR-Aktion des Bür­ger­meis­ters.1

Ein paar Fak­ten, lie­be Som­mer­loch­jour­na­lis­ten. Ich sehe ein, dass die wirk­lich ganz schwer zu bekom­men sind. Ich habe für das Zusam­men­ge­goo­geln bestimmt zwei Minu­ten gebraucht.2

  1. Ja ach was! So eine Über­ra­schung.
  2. Okay, dass Vil­ni­us eine Stadt und Litau­en ein Land ist, wuss­te ich schon vor­her, das muss man bei dem einen oder ande­ren Jour­na­lis­ten even­tu­ell noch auf die Recher­che­zeit drauf­rech­nen.

* * *

Dier gefählt nich wie ich schreib? Spen­die­re mir 1 Orto­gra­fie Kurs! 💰

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here