* Die Ber­lin Mitte Blase
Das Nuf über Di­gi­ta­li­sie­rung und Ar­beits­zeit, was das mit­ein­an­der zu tun hat und der Frage, wie man Be­rufs­ein­stei­ger vor Selbst­aus­beu­tung schützt. Le­sens­werte Denk­an­stöße.

* Anne er­klärt das In­ter­net: FTW oder WTF?
Erklärbär-Artikel FTW! Aber bitte nicht den letz­ten Ab­satz le­sen! <3

* Kapitulation-Befreiung-Niederlage: Der 8. Mai
Nichts neues ei­gent­lich, aber trotz­dem poin­tiert und an die rich­ti­gen As­pekte er­in­nernd. Gu­ter Text.

* Die er­schre­ckends­ten Hits der 90er
Nur zwei Zi­tate, um die volle Schreck­lich­keit deut­lich zu ma­chen: „Scoo­ter sind in Ord­nung. (…) Sie wer­den noch in 30 Jah­ren Al­ten­heime fül­len und Sangria-Eimer lee­ren. Sie sind für die Ge­schichte der elek­tro­ni­schen Mu­sik das, was die Scor­pi­ons für die des Soft-Rock sind: ehr­li­che Ver­wal­ter ei­nes Er­bes, das nie­mand an­tre­ten wollte.“ „Ir­gend­wann wa­ren die Pro­du­zen­ten von Mr. Pre­si­dent an dem Punkt, an dem ih­nen nichts mehr ein­fiel. Das war kurz be­vor sie die Ver­träge mit Ju­dith Hil­de­brandt, Da­niela Haak und Ge­orge Jo­nes (der bald dar­auf durch Del­roy Renn­alls er­setzt wurde) un­ter­schrie­ben.“ Fan­tas­ti­scher Ar­ti­kel. Als Teen­ager der Neun­zi­ger muss ich dazu ste­hen.

* Ice Sheets
Klima än­dert sich im Laufe der Jahr­tau­sende. Ist so.

KOMMENTIEREN