Monduntergang

Lie­bes Ta­ge­buch,

ich mus­ste mich ein we­nig er­ho­len. Un­ter der Wo­che war ich nur ein­mal abends weg und das rein pri­vat. Am Wo­chen­ende emp­fin­gen wir ebenso pri­va­ten Be­such. Und am Sonn­tag habe ich mich dann mit Ka­rin und Sa­scha ge­trof­fen, um Bur­ger zu es­sen.

Es gab schon schlim­mere Wo­chen. ★★★★★★✩

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN