Linktipps

* Insi­de: BASIC thin­king (Teil I) – So orga­ni­sie­ren wir uns mit Slack
Tobi­as Gil­len beschreibt, wie sich das sie­ben­köp­fi­ge Basic-Thinking-Team mit Slack orga­ni­siert. Seit eini­ger Zeit nut­ze ich das Tool auch und bin recht ange­tan von den Vor­tei­len, die die­ses Sys­tem bie­tet. Letzt­lich ist Slack auch nur ein Chat-Tool, aber eben eines für das Jahr 2015. Es ist einem E-Mail-Austausch im Team weit über­le­gen, Slack for­dert aber auch ein wenig gemein­sa­me Orga­ni­sa­ti­on, sonst wird es schnell genau­so unüber­sicht­lich.

* Frem­de Federn: Absinth
Ich habe noch nicht oft Absinth getrun­ken. Schon allei­ne, weil ich nor­ma­ler­wei­se einen bestimm­ten Betrun­ken­heits­pe­gel errei­chen und hal­ten will, ist es mir unan­ge­nehm, so schnell und unkon­trol­liert betrun­ken zu sein. Von der angeb­li­chen Klar­heit der Gedan­ken habe ich auch nicht viel gemerkt, aber even­tu­ell weiß ich nicht mehr, ob Absinth nicht regel­mä­ßig Teil eines grö­ße­ren Gela­ges war. Ich habe aber „die grü­ne Fee“ nie in einem jahr­zehn­te­al­ten, angeb­lich wich­ti­gen Ritu­al ser­viert bekom­men oder getrun­ken. Es war ein­fach da und danach nicht mehr.

* Das Dilem­ma der Auto­ma­ti­sie­rung oder: Eine Maschi­ne kann man nicht ins Gefäng­nis ste­cken
Mar­tin Wei­gert: „Da Men­schen jedoch weit­aus weni­ger Akzep­tanz für Feh­ler mit­brin­gen, sobald Maschi­nen irgend­wo das Zep­ter in der Hand haben, zeich­net sich hier ein gro­ßer Gesell­schafts­kon­flikt ab.“

* Dees­ka­la­ti­on durch anti­zi­pier­te Eska­la­ti­on
Mar­kus Win­ning­hoff: „Inzwi­schen erle­di­gen wir sol­cher­lei Din­ge so: ‚Wie­der mit anschrei­en?‘ – ‚Jo.‘ – ‚Ok, dann los!‘“ Eine der bes­ten Sei­ten mei­ner Ehe ist ähn­lich. Wir kön­nen uns her­vor­ra­gend anraun­zen, belei­di­gen und auf­ein­an­der böse sein. Wir bei­de wis­sen aber, dass es nur Dampf­ab­las­sen ist und kön­nen gleich im nächs­ten Satz auf nor­ma­len Tur­tel­tau­ben­mo­dus zurück­schal­ten. Viel­leicht macht so etwas eine gesun­de Bezie­hung aus. (Ja, das war eine Lie­bes­er­klä­rung.)

* * *

Dier gefählt nich wie ich schreib? Spen­die­re mir 1 Orto­gra­fie Kurs! 💰

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here