Eifel

Unterwegs. Viel herumgefahren und -gelaufen bin ich. Von Termin zu Termin, vom Zahnarzt zum Friseur, von Ortsbesichtigungen zu Redaktionstreffen. Apropos:

Redaktionstreffen. Am Mittwoch trafen sich nicht weniger als elf Autorinnen und Autoren von Bundesstadt.com. Eine Rekordbeteiligung, die mich stolz macht. Fast zeitgleich haben auch zwei neue Autoren ihre Arbeit aufgenommen, etliche weitere sind kurz davor. Das Angebot wird immer besser. Darüber bin ich sehr froh und glücklich.

Schnee. Am Wochenende gab es auch ersten zögerlichen Schnee in Bonn. Während ganz Deutschland im Schnee quasi versinkt, war hier noch Frühling. Trotzdem reichten uns die einzelnen Flöckchen nicht, deshalb machten wir am Sonntag einfach mal einen Ausflug in die schöne Eifel. Dort liegt richtig Schnee und es gibt gut ausgeschilderte Wanderwege. (Das ist auch nötig, denn Handyinternet ist eher nur punktuell verfügbar.) Wir waren auch gar nicht lange weg, inklusive Hin- und Rückfahrt vielleicht vier Stunden. Gefühlt aber war es ein ganzer Tag erholsamster Urlaub. Wie schön, das direkt vor der Tür zu haben.

4 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here