Pia Drießen bei der #MiMiMiMi!-Winterlesung 2016
Pia Drießen bei der #MiMiMiMi!-Winterlesung 2016

Snapchat. Ich finde immer mehr Gefallen an Snapchat und bin voller Enthusiasmus am Snappen. (Added mich! Benutzername „jottemm“.) Zum Spaß tragen natürlich auch die Rückmeldungen bei, die ich bekomme und die tendenziell eher positiv ausfallen. Juhu!

Social Media Chat. Zum ersten Mal in diesem Jahr – und damit auch zum ersten Mal im Haus Müllestumpe – war ich wieder beim Social Media Chat. Dieses Mal ging es um das Fernsehen bzw. genau das eben nicht. Eine lustige Diskussionsrunde war das mit richtig vielen Leuten. Und ich kann es gar nicht genug betonen, wie angenehm es ist, einen eigenen Raum zur Verfügung zu haben und nicht in den Kneipenbetrieb reinbrüllen zu müssen.

Podcast. Außerdem stand ich Christian "Sozial-PR" Müller in einem Podcast Rede und Antwort zu Bonn und digital. Er wird den Mitschnitt Ende der Woche veröffentlichen. (Ich reiche nach.)

#MiMiMiMi! Am Samstag war dann auch noch die lang ersehnte Winterlesung (Video). Hochkarätige Autoren, hochprozentiger Schnaps und hocherfreute Veranstalter – ich glaube, den meisten Gästen hat es gefallen. Das Feedback war jedenfalls ausnahmslos positiv. Vielleicht machen wir das also wieder.

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here