Urlaubs­be­dingt etwas gerin­ge­re Aus­beu­te, aber es gibt ja noch eini­ges bei Anne.

 

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here