Kolumbien Kolumbien 1:2 Japan Japan

Rot: San­chez, COL (3., Hand­spiel)
0:1 Kaga­wa (6., Hand­elf­me­ter)
1:1 Quin­te­ro (39.)
1:2 Osa­ko (73., Hon­da)

Das war so nicht unbe­dingt zu erwar­ten, denn Kolum­bi­en hat eigent­lich eine stär­ke­re Mann­schaft als Japan. Aber die frü­he und äußerst bescheu­er­te rote Kar­te (mit der Hand eine Tor­schuss abweh­ren, echt jetzt?) hat nicht nur die japa­ni­sche Füh­rung bedeu­tet, son­dern auch eine erheb­li­che Ver­un­si­che­rung der Kolum­bia­ner, die erst spät wie­der ins Spiel fan­den. Die Japa­ner hiel­ten auch nach dem Aus­gleich gut dage­gen und konn­ten dann irgend­wann die Feld­über­le­gen­heit auch in das letzt­end­li­che Sieg­tor umwan­deln. Ins­ge­samt ein ver­dien­ter Sieg für die Asia­ten, wäh­rend sich Kolum­bi­en vor allem an die eige­ne Nase fas­sen muss.


Polen Polen 1:2 Senegal Senegal

0:1 Cio­nek (37., Eigen­tor, Gueye)
0:2 Niang (60.)
1:2 Krycho­wi­ak (86., Kopf­ball, Gro­si­cki)

Damit haben sich dann auch die letz­ten bei­den Mann­schaf­ten ins Tur­nier ein­ge­fun­den.

Polen war auf der gan­zen Linie eine Ent­täu­schung. Es gelang wenig und das war dann auch nicht gut genug. Die Sene­ga­le­sen nutz­ten ihre weni­gen Chan­cen bes­ser und ver­stan­den es in der Schluss­pha­se, den Sieg über die Zeit zu ret­ten.


Russland Russland 3:1 Ägypten Ägypten

1:0 Fathy (47., Eigen­tor, Zob­nin)
2:0 Che­rys­hev (59., Mário Fer­nan­des)
3:0 Dzyu­ba (62., Kute­pov)
3:1 Salah (73., Foul­elf­me­ter, Salah)

Ich muss ehr­lich zuge­ben, den Rus­sen weni­ger zuge­traut zu haben. Ich dach­te, nach dem ful­mi­nan­ten Auf­takt wer­den sie sich zu sicher und schaf­fen, falls über­haupt, nur einen knap­pen Sieg. Aber wie im Eröff­nungs­spiel brauch­te es nur den „Dosen­öff­ner“, das ers­te Tor, damit Russ­land los­leg­te. Ägyp­ten konn­te eigent­lich lan­ge mit­hal­ten, das Eigen­tor brach ihnen dann aber das Genick. Sie sind damit schon so gut wie aus­ge­schie­den.


Gefällt dir, was du hier liest? Ich freue mich, wenn du mei­ne Arbeit mit einer klei­nen Spen­de unter­stützt. Vie­len Dank und ganz vie­le Herz­chen im Vor­aus!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here