📚 Gelesene Bücher

Don Rosa, Michael Nagula (Übers.), Jano Rohleder (Übers.): Onkel Dagobert – Sein Leben, seine Milliarden: Die Biografie von Don Rosa

⭐️⭐️⭐️⭐️ Das war schön, mal wie­der in die eige­ne Kind­heit abzu­tau­chen und Disney-Geschichten zu lesen. Zumal Onkel Dago­bert schon immer ein Cha­rak­ter war, der mich inter­es­sier­te. Ein wenig Zau­ber wird durch die Erklä­run­gen im Anschluss an die Kapi­tel genom­men; ande­rer­seits erlau­ben sie einen Ein­blick hin­ter die Kulis­sen, das ist auch nett. So oder so kann ich das dicke Werk allen Disney-Fans emp­feh­len.

Stephen King, Bernhard Kleinschmidt (Übers.): Mind Control

⭐️⭐️⭐️ Im drit­ten Teil der Tri­lo­gie um den pen­sio­nier­ten Detec­tive Hod­ges geht es wie­der um „Mr. Mer­ce­des“, der trotz Wach­ko­ma einen Weg fin­det, Böses anzu­stel­len. – So rich­tig hat mich das Buch nicht mehr vom Hocker gehau­en. Und nach einem lan­gen Anlauf mit eini­gen Län­gen kommt es schließ­lich zu einem doch recht schnel­len Fina­le. Aber gut, ich konn­te jeden Abend gut damit ein­schla­fen und hat­te weni­ge Pro­ble­me, am Fol­ge­abend wie­der rein­zu­kom­men. Auch eine Qua­li­tät.

📺 Beendete Serienstaffeln

Aufräumen mit Marie Kondo (Staffel 1)

⭐️ Marie Kon­dos Prin­zi­pi­en kann man eigent­lich in drei Punk­ten zusam­men­fas­sen: Wirf alles – erst Klei­dung, dann Bücher, dann den Rest – auf einen Hau­fen und gehe es Stück für Stück durch, ob es joy sparkt. Packe das, was du behal­ten willst, in Boxen (oder hän­ge es in den Schrank). Und packe es so in die Boxen, dass du auf einen Blick alles siehst, also meis­tens auf­recht.

Was Marie Kon­do drum­her­um macht, ist eine Mischung aus Pseudo-Spiritualität, Selbst­ver­ständ­lich­kei­ten und hoch­tö­ni­gen Aus­ru­fen, die mal von der mit­lau­fen­den Dol­met­sche­rin über­setzt, mal unter­ti­telt wer­den. Was Marie Kon­do gar nicht macht, ist die Erfor­schung der Grün­de, war­um zum Bei­spiel eine Frau meh­re­re Zim­mer vol­ler Klei­dung und Weih­nachts­schmuck hat. Oder eine fein­füh­li­ge Behand­lung der Frau, die die Klei­dung ihres kürz­lich ver­stor­be­nen Man­nes sor­tiert und dabei von ihrer Trau­er über­wäl­tigt wird und noch gar nicht bereit ist, mit­ten im Abschieds­pro­zess plötz­lich Bücher zu sor­tie­ren.

Ich konn­te die Sen­dung kaum ertra­gen, mehr als eine hal­be Fol­ge am Stück hielt ich nicht aus. Aber mit­re­den woll­te ich trotz­dem.

The Conners (Staffel 1)

⭐️ Ich habe Rose­an­ne damals ger­ne gese­hen, es war eine prä­gen­de Sit­com sei­ner Zeit. Die letz­te Staf­fel habe ich aber nicht mehr mit­be­kom­men. The Con­ners steigt jeden­falls eini­ge Jah­re spä­ter wie­der ein mit einem Groß­teil der dama­li­gen Beset­zung. Nur die Haupt­dar­stel­le­rin fehlt. Rose­an­ne Barr wur­de nach ras­sis­ti­schen Aus­fäl­len gefeu­ert und raus­ge­schrie­ben. Übrig bleibt dann der eigent­lich in der letz­ten Roseanne-Staffel gestor­be­ne Fami­li­en­va­ter Dan, die Serie star­tet mit der plötz­lich ver­stor­be­nen Rose­an­ne. – Ich habe es nur drei Fol­gen aus­ge­hal­ten. So lan­ge habe ich der Serie gege­ben, aber in kei­ner Minu­te gab es nur einen Gag, über den ich wenigs­tens geschmun­zelt hät­te. Es war eine rei­ne Zeit­ver­schwen­dung.

Stromberg (Staffeln 1, 2, 3)

⭐️⭐️⭐️⭐️ Kin­der, es ist so herr­lich. Es gibt Leu­te, die fin­den Strom­berg toll, weil es so rea­lis­tisch ist. Und es gibt Leu­te, die fin­den Strom­berg furcht­bar, weil es so rea­lis­tisch ist. Ich gehö­re zur ers­ten Frak­ti­on, weil ich weiß, dass die bes­ten Geschich­ten das nor­ma­le Leben schreibt. – Ich schaue Strom­berg auch aus Bil­dungs­grün­den noch ein­mal an. Schließ­lich will ich nicht, dass unser Laden wie die Capi­tol wird.

The Fresh Prince of Bel-Air (Staffel 2)

⭐️⭐️⭐️ Es plät­schert vor sich hin. Wie anders die Welt vor drei­ßig Jah­ren doch war!


Legen­de:
⭐ Grau­en­haft, nicht zu ertra­gen
⭐⭐ Ich habe durch­ge­hal­ten
⭐⭐⭐ Soli­der Durch­schnitt
⭐⭐⭐⭐ Sehr gut, zu emp­feh­len
⭐⭐⭐⭐⭐ Außer­ge­wöhn­li­che Spit­zen­klas­se

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here