In den letz­ten Wochen gab es so krass vie­le gute Tweets! Viel­leicht habe ich auch nur so viel auf Twit­ter rum­ge­han­gen, kann auch sein. Jeden­falls tei­le ich die­sen Monat in zwei Char­gen auf. Teil 2 gibt es hier.

Klei­ner tech­ni­scher Hin­weis: Wenn du die Tweets nicht sehen kannst, liegt das dar­an, dass du die ent­spre­chen­den Coo­kies nicht zuge­las­sen hast. Du kannst das durch Klick auf einer der Schalt­flä­chen nach­ho­len (soweit du einen eini­ger­ma­ßen moder­nen Brow­ser nutzt und nicht noch irgend­wel­che ande­ren Block-Plugins nutzt). Tut mir leid, Daten­schutz, du weißt schon, ich wün­sche es mir auch anders.

👆 Tweet des Jahres!

👆 Tipp des Jahres

Hier geht es wei­ter mit beson­ders guten Tweets aus dem Januar.

Vorheriger ArtikelTagebuch: Zeit rumkriegen
Nächster ArtikelKommentar #FCNFCI: Peinliche Niederlage gegen Ingolstadt

1 Kommentar

KOMMENTIEREN

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein