Digi­ta­le Noti­zen: Ver­mu­te­te Mehrheitsmeinungen
Dirk von Geh­len über Jauch und Raab in Bezug auf Poli­tik­talk­shows (Quel­le: Internet)

Kiki: Domi­no
Ich löge, wür­de ich sagen, dass es mir noch nie so ergan­gen ist. (Und ich wür­de noch mehr die Unwahr­heit sagen, wenn ich behaup­te­te, ich hät­te nicht nach­schla­gen müs­sen, wie der Kon­junk­tiv von „lügen“ lautet.)

Teen Laun­ches Own Space Came­ra to Grab Gor­ge­ous Shots of Earth
Nett.

Google-Suchvorschläge: Was Bet­ti­na Wul­ff mit Met­tigeln verbindet
Lobo sagt mit Recht: „Die öffent­li­che Dis­kus­si­on dar­um, wie genau Such­ergeb­nis­se zustan­de kom­men, ist essen­ti­ell, weil Goog­le in Deutsch­land einen irr­wit­zi­gen Markt­an­teil von 96 Pro­zent hat. Die meis­ten Inter­net­nut­zer - und lei­der sogar vie­le media­le Mul­ti­pli­ka­to­ren - hal­ten für die Rea­li­tät, was sich unter den ers­ten zehn Google-Ergebnissen findet.“

law blog: Grou­pon muss mit “Titel”handel pausieren
Ich habe schon im Mai vor den fal­schen Dok­tor­ti­teln gewarnt. Jetzt wur­de Grou­pon der Ver­trieb mit sofor­ti­ger Wir­kung untersagt.

Vorheriger ArtikelFotodienstag XVI
Nächster ArtikelLinks für den 13.09.2012