… möchte ich nochmal kräftig die Ente drücken mich von Ihnen, den Lesern des 1ppm, mit einem weinenden (so wenig geschafft) und einem lachenden (alles heil geblieben) Auge verabschieden. Sie waren ein bezauberndes Publikum!

Bleibt mir nur noch, mit Ihnen gemeinsam den Hausherren zu begrüßen:  Willkommen daheim, Johannes!

Mit frenetischem Applaus und Ein-Mensch-La-Ola,
Ihre serotonic

3 KOMMENTARE

  1. Oooh, wie nett! So möchte ich jetzt immer begrüßt werden! :)

    Vielen Dank fürs Blogsitting, das hast du sehr, sehr gut gemacht. (Du weißt ja, was passiert, wenn man etwas gut kann, gell!?)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here