Auch für die anste­hen­de Euro­pa­wahl habe ich natür­lich wie immer den Wahl-o-maten bemüht. Das war die­ses Mal beson­ders nötig, weil ich ein wenig an einer poli­ti­schen Sinn­kri­se lei­de und momen­tan zu kei­ner Par­tei son­der­lich ten­die­re (aber immer­hin genau weiß, wel­che Par­tei­en ich ganz bestimmt nicht wäh­len würde).

Das Ergeb­nis auf die 38 Fra­gen vom Wahl-o-mat ist sehr deut­lich und des­halb gut für mich:

Wahl-o-mat Europawahl 2014: 80% Übereinstimmung mit der Piratenpartei

Vorheriger ArtikelThe Week in Review, 17/2014
Nächster ArtikelFamous Last Tweets, IV/2014

4 KOMMENTARE

Comments are closed.