Dritt­platz­re­ge­lun­gen und dem gan­zen Mist sei Dank, war es noch nie so kom­pli­ziert, die Ach­tel­fi­nal­paa­run­gen einer Euro­pa­meis­ter­schaft zu bestim­men. Naja, Kunst­stück, es gab ja auch noch nie Ach­tel­fi­nal­spie­le bei einer EM.

Wie auch immer, das hier ist ein Ser­vice­b­log. Hier also die Paa­run­gen.

Schweiz Schweiz Sa, 15:00 Polen Polen

Nach 120 Minu­ten wird es 0:0 ste­hen, auch im Elf­me­ter­schie­ßen fal­len kei­ne Tore. Wäh­rend schon das nächs­te Spiel ange­pfif­fen wird, eini­gen sich die bei­den Mann­schaf­ten auf ein Unent­schie­den. Im Vier­tel­fi­na­le wird ein Team aus Schwo­len antre­ten.

Wales Wales Sa, 18:00 Nordirland Nordirland

Zwar gewinnt Wales das Spiel deut­lich mit 2:0, wird aber anschlie­ßend dis­qua­li­fi­ziert, als die Uefa fest­stellt, dass es ein Teil Groß­bri­tan­ni­ens ist, die schon eine Mann­schaft stel­len. Nach­dem Nord­ir­land am grü­nen Tisch der Sieg zuer­kannt wur­de, sagen sie sich schnell vom Ver­ei­nig­ten König­reich los. Sicher ist sicher.

Kroatien Kroatien Sa, 21:00 Portugal Portugal

Kroa­ti­en gewinnt durch ein Eigen­tor von Ronal­do.

Frankreich Frankreich So, 15:00 Irland Irland

Irland sieht sich schon als hal­ber Euro­pa­meis­ter, sie wer­den bestimmt nur mit einer B-Elf auf­lau­fen. Frank­reich gewinnt knapp mit 1:0 durch einen unbe­rech­tig­ten Elf­me­ter.

Deutschland Deutschland So, 18:00 Slowakei Slowakei

Nach­dem sich Deutsch­land im Test­spiel ganz genau ange­se­hen hat, wo die Schwach­stel­len der slo­wa­ki­schen Aus­wahl sind, wer­den sie wie­der auf die genau glei­chen Din­ge rein­fal­len. Trotz­dem kommt Deutsch­land wei­ter, weil Tur­nier­mann­schaft. Das reicht doch als Begrün­dung, oder? Tur­nier­mann­schaft!

Ungarn Ungarn So, 21:00 Belgien Belgien

Kla­re Sache für Bel­gi­en. Ich mei­ne Ungarn. Oder Bel­gi­en? Nein, Ungarn. Bel­gi­en!

Italien Italien Mo, 18:00 Spanien Spanien

Ich glau­be, die­se Paa­rung hat es noch nie bei einem Tur­nier gege­ben. Unmög­lich, da etwas vor­aus­zu­sa­gen.

England England Mo, 21:00 Island Island

Kurz vor Schluss wird es 1:1 ste­hen (zwei Glücks­tref­fer), dann wird Beck­ham ein­ge­wech­selt, der zufäl­lig auf der Tri­bü­ne sitzt. Eng­land gewinnt mit 4:1.

Logo Euro 2016: COO7 / Shut​ter​stock​.com

* * *

Dier gefählt nich wie ich schreib? Spen­die­re mir 1 Orto­gra­fie Kurs! 💰

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here