WMDEDGT“ steht für „Was machst du eigent­lich den gan­zen Tag?“. Am 5. jedes Monats ruft Frau Brül­len dazu auf, ein Tages­pro­to­koll zu füh­ren.

Der 5. Febru­ar war ein stink­lang­wei­li­ger Diens­tag.

[8:00] Klin­ge­lin­ge­ling, ich muss auf­ste­hen. Wobei das bedeu­tet, dass ich erst­mal die Lage der Nati­on che­cke, bevor ich über­haupt das Bett ver­las­se. In der Regel reagie­re ich nur im äußers­ten Not­fall sofort auf etwas. Ich will ein­fach nur wis­sen, ob irgend­wo in den letz­ten Stun­den die Welt unter­ge­gan­gen ist.

Nach der Mor­gen­toi­let­te gibt’s Früh­stück und ich fan­ge par­al­lel an, ers­te Mails und Nach­rich­ten zu bear­bei­ten. Dass ich das hier so auf­füh­re zeigt, wie lang­wei­lig der 5. die­ses Monats ist.

[10:00] Ich tref­fe im Büro ein und mache Din­ge. Am Don­ners­tag und Frei­tag ver­an­stal­ten wir für einen Kun­den ein fir­men­in­ter­nes Bar­camp. So kurz vor dem Event ist natür­lich viel zu tun. Zwi­schen­drin kön­nen auch ande­re Din­ge nicht war­ten, des­halb bin ich froh, über­haupt noch über dem sprich­wört­li­chen Was­ser zu blei­ben, also nicht heil­los in den To-dos unter­zu­ge­hen.

[15:00] Einen Aus­wärts­ter­min haben wir auch noch bei einem unse­rer ältes­ten und bes­ten Kun­den, bei dem sich gera­de viel ändert, vor allem per­so­nell. In einem lan­gen Gespräch wird die Ver­gan­gen­heit auf­ge­ar­bei­tet und in die Zukunft gedacht. Ein guter Ter­min, der es wert ist, auch etwas län­ger dort zu sein.

[17:30] Schnell noch­mal ins Büro, Sachen packen und auch schnell wie­der raus, denn …

[18:00] … zum Anpfiff des Pokal­spiels mei­nes Ver­eins will ich zuhau­se sein. Hat geklappt. Hat sich nicht gelohnt.

[23:00] Das auf­re­gen­de Pokal­spiel Dort­mund gegen Bre­men schal­te ich ab, nach­dem Dort­mund den ers­ten Tref­fer in der Ver­län­ge­rung erzielt. Wird schon nichts mehr pas­sie­ren, den­ke ich, Dort­mund schau­kelt das Ding jetzt nach Hau­se. Nun­ja.

Ich lese noch ein wenig und schaue eine Fol­ge Sein­feld.

[1:00] Rat­ze­püh.

* * *

Dier gefählt nich wie ich schreib? Spen­die­re mir 1 Orto­gra­fie Kurs! 💰

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here