Im Mär­z­en der User die Tas­ten ein­spannt.
Er twit­tert und too­tet den Inhalt ins Land.
Er scher­zet, er men­tio­ned, er replied und rät,
und regt sei­ne Maus­klicks gar früh und noch spät.

Vorheriger Artikel18.–24. März 2019: FuckUp Nights, Barcamp Ruhr, Fahrrad fahren
Nächster ArtikelEr lebt! #FCNFCA