#WMDEDGT am 5. März 2021

Was machst du eigentlich den ganzen Tag?

1

WMDEDGT steht für „Was machst du eigent­lich den gan­zen Tag?“ und ist eine Akti­on von Frau Brül­len zur För­de­rung der Tagebuchblog-Kultur.

Schon wie­der nicht am Tag selbst geschafft. Es kom­men bestimmt wie­der ande­re Zeiten. 

Der 5. März ist ein Freitag.

[7:10] Kind und Kater las­sen uns ein wenig län­ger schla­fen als gewohnt. Das ist doch schon ein­mal ein guter Start in den Tag!

[8:40] Wir sind jetzt aller­dings ein wenig gestresst, denn heu­te ist kein nor­ma­ler Frei­tag für die Klei­ne. Die Tages­mut­ter betreut heu­te außer der Rei­he, weil sie es Diens­tag nicht tat. Und weil wir so spät auf­ge­stan­den sind, hat­te ich noch kei­ne ruhi­ge Minu­te, bis ich mit Klein-Lea auf dem Arm zum Auto hechte.

[9:10] Wir waren pünkt­lich bei der Tages­mut­ter. Jetzt bin ich im Büro, denn es ist immer noch Büro­frei­tag und ich nut­ze das aus. Ich fan­ge mit E-Mails und Co. an, bevor ich die ers­te Video­kon­fe­renz des Tages habe. Danach folgt ein lan­ges Telefonat.

[13:00] Mit­tags tref­fe ich die Kol­le­gin­nen im Innen­hof. Sie rei­sen nur dafür an. Wir hat­ten das Bedürf­nis, uns wenigs­tens ein­mal wie­der im Frei­en und mit Abstand zu sehen. Weil seit Pan­de­mie­be­ginn zwei neue Kol­le­gin­nen ins Team kamen, waren auch noch nie alle zur glei­chen Zeit am glei­chen Ort. Nun, das sind wir heu­te auch nicht, Sascha fehlt, aber wir sind nah dran und schal­ten ihn immer­hin per Video in unse­re Mitte.

[14:00] Und wei­ter geht es. Ich schrei­be E-Mails und neh­me an Video­kon­fe­ren­zen teil. Alles wie immer also.

[18:40] Fei­er­abend. Zuhau­se erwar­tet mich ein nas­ses Kind, das ich aus der Bade­wan­ne heben und ins Bett brin­gen darf. 

[19:30] Anschlie­ßend essen die Eltern. Die Frau hat sich Nudeln, der Mann Bur­ger gemacht; wir haben da manch­mal unter­schied­li­che Geschmä­cker. Der Fern­se­her läuft. Unter ande­rem schau­en wir uns die Doku „Proh­lis“ an. Ich habe den Trai­ler oben ein­ge­bun­den. Mal wie­der einen herz­li­chen Dank an die Dokuliebe-Community für den Tipp!

[22:00] Ab ins Bett. Die Woche war mal wie­der anstren­gend, wir sind sehr müde.

Vorheriger ArtikelTagebuch: Durch die Woche schaukeln
Nächster ArtikelKommentar zum Spiel #F95FCN: Gerechte Niederlage gegen einen ebenbürtigen Gegner

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here