Arbeit: Was mir rich­tig viel Spaß macht: Zuhau­se im Home­of­fice sit­zen und Bild­re­gie für Live-Events machen. Bil­der ein- und aus­blen­den, Über­gän­ge, Vide­os ein­spie­len, Bauch­bin­den ein­blen­den, Intros und Outros bas­teln, ich hat­te wirk­lich Freu­de an den zwei Ver­an­stal­tun­gen, die ich auf die­se Wei­se beglei­ten durf­te. Ger­ne mehr davon!

Ansons­ten war das eine über­sicht­li­che Woche. Die ers­te seit ewi­gen Zei­ten, in der sich nicht Ter­min an Ter­min reih­te, in der ich mal wie­der die Boden­schicht der To-do-Liste besich­tig­te und ein paar Fos­si­li­en­auf­ga­ben ber­gen konnte.

Fuß­ball: Neben­bei lief öfter Fuß­ball. Das macht das Leben leich­ter, auch wenn ich nicht so voll­stän­dig die Umstän­de aus­blen­den kann, die die­se Euro­pa­meis­ter­schaft beglei­ten. Wie schreck­lich wird da erst die Welt­meis­ter­schaft in Katar werden!

Klein-Lea: Das lieb­li­che Töch­ter­lein tes­tet der­weil flei­ßig die Gren­zen aus. Sie ist ja jetzt auch wie­der ganz­tags arbei­ten und bekommt dort sel­ten genug Mit­tags­schlaf. (Wie ihr Vater!) Das dür­fen wir dann abends aus­ba­den. Erschwe­rend kommt hin­zu, dass ihr Dick­kopf immer genau­er weiß, was er will und das auch unter allen Umstän­den durch­set­zen möch­te. Manch­mal dis­ku­tie­ren wir echt viel („Nein!“ „Doch!“ „NEIN!“ „Doch!“ „Rab­ääh!“). Die meis­te Zeit, man ahnt es, ist sie natür­lich trotz­dem das bes­te Kind der Welt, dem man nie böse sein könnte.

Mobi­li­tät: Und dann haben wir mir – kaum zehn Jah­re nach mei­ner Erst­an­kün­di­gung – ein neu­es Fahr­rad gekauft. Mit Kin­der­sitz und allem drum und dran. Bald schon fah­ren die Klei­ne und ich mit Mus­kel­kraft zur Tages­mut­ter. Jeden­falls an schö­nen Tagen, räusper.

Link­tipp: * 10 klei­ne Erkennt­nis­se, die mein Den­ken und Han­deln wirk­lich ver­än­dert haben
Wie eigent­lich immer ist es gewinn­brin­gend, etwas von Alex zu lesen. So wie das hier.

Vorheriger ArtikelEuro 2020: England glücklich ins Finale
Nächster ArtikelEuro 2020: Italien ist Europameister 2020 (oder 2021?)

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here