In seli­gen IRC-Zeiten hat­ten die meis­ten Cli­ents eine sehr sinn­vol­le Funk­ti­on ein­ge­baut: /slap.

<@John> /slap Jim
*John slaps Jim around a bit with a lar­ge trout

Ich ver­mis­se die­se Funk­ti­on. Auch wenn damals in den meis­ten Fäl­len ein gut gemein­ter /slap eher ein Scherz denn eine ernst­haf­te Ohr­fei­ge war und sich nicht sel­ten wah­re Slaps­gi­vings in so einem Chat­ver­lauf ent­wi­ckel­ten, in dem jeder jeden so lan­ge slap­te, bis es kei­ne Forel­len mehr in den Gewäs­sern die­ser Welt gab. Es war immer eine gute Mög­lich­keit, mit weni­gen Zei­chen eine kom­ple­xe Mei­nung kund­zu­tun.

Daher möch­te ich ger­ne eine Peti­ti­on star­ten, die­sen sinn­vol­len Kurz­be­fehl mög­lichst kurz­fris­tig in allen sozia­len Kanä­len ein­zu­bin­den, ins­be­son­de­re hier: Face­book, Twit­ter. Dan­ke.

* * *

Dier gefählt nich wie ich schreib? Spen­die­re mir 1 Orto­gra­fie Kurs! 💰

2 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here