1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 3:1 Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig

1:0 Rei­chel (32., Eigen­tor, Pino­la)
2:0 D. Blum (52., Stark)
3:0 G. Burg­stal­ler (67., Schöpf)
3:1 Berg­green (68., Zuck)

Ein kur­zer Nach­trag. Ich war nicht da, habe das Spiel nicht ver­fol­gen kön­nen. Die Berich­te sagen, dass es ein ver­dien­ter Sieg war. Pino­la hat spä­tes­tens jetzt sein Eigen­tor aus dem letz­ten Spiel aus­ge­gli­chen, als er Braun­schweig zu einem zwang.

Mit die­sem Sieg ist der Klas­sen­er­halt fix. Wer hät­te gedacht, dass wir das in die­ser Sai­son über­haupt erwäh­nen müs­sen.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: UNNNNUNSU–S
Tabel­len­platz: 8 (42 Punk­te; Vor­wo­che: Platz 10)
Ten­denz: Mit­tel­feld (Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: 8 ↓, 12 ↑)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 17. Mai, 15:30 Uhr, aus­wärts gegen 1860 Mün­chen (17.)

* * *

Möch­test du etwas in Klein-Leas Spar­schwein wer­fen?

1 KOMMENTAR

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here