Niederlage in einem guten Spiel

9. Spieltag

0

1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 1:2 Arminia Bielefeld Arminia Bielefeld

0:1 Sporar (61.)
1:1 Ishak (79., Behrens)
1:2 Kerschbaumer (86.)

Erst kein Glück, dann auch noch Pech, man kennt diese Sprüche. Der Club war nicht schlechter als in den letzten drei Spielen (aus denen drei Siege hervorgingen). Es gingen einige Bälle knapp neben das Tor, einmal sogar innerhalb weniger Sekunden zwei Mal ans Aluminium. In einem ansonsten ausgeglichenen Spiel hatte die Arminia die bessere Chancenverwertung.

Kann passieren. So eine Niederlage darf man nicht zu hart bewerten. In zwei Wochen geht’s weiter. Bis dahin sollten wieder alle ausgeruht genug sein, um eine gute Leistung auch mit einem guten Ergebnis zu krönen.

Letzte 10 Bundesliga-Spiele: NSSUNNSSS–N (Saison gesamt: 5 S, 1 U, 3 N)
Tabel­len­platz: 4 ↓ (16 Punk­te, Vorwoche Platz 2, Hochrechnung 60 Punkte) (Stand Samstag)
Relegationsabstände: +8 ↓, -1 ↑
Nächstes Spiel: Montag, 16.10., 20:30 Uhr, auswärts gegen Darmstadt (6.)

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here