Euro 2012, Halbfinale

Deutschland 1gegenItalien 2

Deutsch­land raus, Ita­li­en im Fina­le. Es nützt halt immer noch nichts, nur schön und gut zu spie­len. Tore gehö­ren zum Fuß­ball auch irgend­wie dazu. Ita­li­en schoss zwei, Deutsch­land in der Nach­spiel­zeit dank Elf­me­ter mal eins.

Reden wir nicht von Über­le­gen­heit, reden wir nicht von Schön­heit, reden wir mal von Wil­len und Effi­zi­enz. Letz­te­re hat­ten näm­lich die Ita­lie­ner. Reden wir aber auch mal von fata­len Fehl­ent­schei­dun­gen von Jogi Löw. Die Start­elf mit Podol­ski und Gomez war falsch. Die Her­ein­nah­me von Reus und Klo­se zum Sei­ten­wech­sel war bes­ser, aber zu spät. Man hät­te als Bun­des­trai­ner aus dem schö­nen Spiel gegen Grie­chen­land ler­nen kön­nen.

Nein, Ita­li­en ist ver­dient gegen Spa­ni­en im Fina­le. Es ist doch eine EM der Über­ra­schun­gen und ich bin gespannt, wer am Ende jubeln wird.

* * *

Möch­test du etwas in Klein-Leas Spar­schwein wer­fen?

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here