Frankreich Frankreich 5:2 Island Island

1:0 Giroud (12.)
2:0 Pog­ba (20.)
3:0 Payet (43.)
4:0 Griez­mann (45.)
4:1 Sig­t­hórs­son (56.)
5:1 Giroud (59.)
5:2 Bjar­na­son (84.)

Das war dann der islän­di­sche Aus­flug nach Frank­reich, der viel län­ger gedau­ert hat, als jeder dach­te. 20.000 Islän­der sol­len in Paris sein, was unge­fähr sechs Pro­zent der Bevöl­ke­rung ent­spricht. Hat schon mal jemand den volks­wirt­schaft­li­chen Scha­den für die­se klam­me Nati­on aus­ge­rech­net? Wenigs­tens Frank­reich hat­te nun Erbar­men und schick­te die Leu­te nach Hau­se, die voll­kom­men aus­ge­zehrt nur noch „Huh!“-Lau­te von sich geben konn­ten.

Logo Euro 2016: COO7 / Shut​ter​stock​.com

* * *

Möch­test du etwas in Klein-Leas Spar­schwein wer­fen?

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here