1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 4:0 1899 Hoffenheim1899 Hoffenheim

1:0 Chand­ler (23.)
2:0 Drmic (41.)
3:0 Gin­c­zek (49., Frantz)
4:0 Drmic (70., Kiyota­ke)

Na, wer sagt’s denn!? Es geht doch und sogar recht deut­lich! Der soge­nann­te Bann ist gebro­chen, Ver­beek durf­te sich rasie­ren und wir haben einen Punkt mehr Rück­stand auf den Rele­ga­ti­ons­platz als vor der Win­ter­pau­se. Moment. Was? Ja, denn nicht nur wir haben gewon­nen, alle ande­ren auch. Sogar Frei­burg gegen Lever­ku­sen.

Aber davon las­sen wir uns die­ses Erfolgs­er­leb­nis nicht kaputt machen. Es ist das rich­ti­ge Signal, das die Mann­schaft vor allem sich selbst gege­ben hat: Auf zur Auf­hol­jagd! Die bes­se­re Mann­schaft hat end­lich mal gewon­nen. Damit kann man arbei­ten.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: NUUNNUNUU–S
Tabel­len­platz: 17 (Vor­wo­che: 17; 14/40 Punk­ten, Abstand zur Rele­ga­tion: -2)
Ten­denz: Abstieg (Hoch­rech­nung: 26 Punk­te)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 2. Febru­ar, 15:30 Uhr, aus­wärts gegen Her­tha BSC (7.)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

5 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here