1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg 1:0 Fortuna Düsseldorf Fortuna Düsseldorf

1:0 Beh­rens (67., Möh­wald)

In einer zähen Par­tie gewann der Club gegen den Tabel­len­letz­ten aus Düs­sel­dorf. Dabei waren wir meis­tens über­le­gen gegen die abwar­ten­den Gäs­te, konn­ten das aber nicht für die Offen­si­ve nut­zen. Erst in der zwei­ten Hälf­te kam lang­sam ein wenig Schwung rein. Zunächst schei­ter­te Blum noch am Pfos­ten. Beim zwei­ten Pfos­ten­tref­fer von Möh­wald konn­te Beh­rens aber abstau­ben. Der Club war danach eini­ge Minu­ten lang in einer selbst­be­wuss­ten Hoch­pha­se, die aber nicht lan­ge anhielt. Je stär­ker es gegen das Spie­len­de ging, des­to mehr trau­ten sich auch die Düs­sel­dor­fer etwas. Es gab einen Lat­ten­tref­fer und es war eigent­lich nur eine Fra­ge der Zeit, bis es zum Aus­gleich kom­men soll­te. Es ist mit etwas Glück gut gegan­gen. Der Club fei­ert einen Heim­sieg und fes­tigt den Mit­tel­feld­platz.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: SUSNSNSUN–S (Sai­son gesamt: 2 S, 1 U, 2 N)
Tabel­len­platz: 10 (7 Punk­te; Vor­wo­che Platz 12)
Ten­denz: Mit­tel­feld (Rele­ga­ti­ons­ab­stän­de: 5 ↓, 3 ↑)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 13. Sep­tem­ber, 13:30 Uhr, aus­wärts gegen Fürth (13.)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here