Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt 1:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Russ (43., Eigen­tor, Kerk)
1:1 Gaci­no­vic (65., Chand­ler)

Zum Ergeb­nis und zum Spiel hiel­ten sich die Betei­lig­ten sonst merk­lich zurück in ihrer Bewer­tung. Wei­ler woll­te eigent­lich gar nicht drü­ber spre­chen, denn es sei ja nix pas­siert, außer eine hal­be Rele­ga­ti­on gespielt, und den Wert die­ser Hälf­te wird man erst am Ende bemes­sen kön­nen.

Eigent­lich ist mit die­sem Zitat aus dem Clubfans-United-Bericht schon alles gesagt. Es gab viel Auf­re­gung drum­her­um, um Pyro­tech­nik, einen kran­ken Ein­tracht­spie­ler und unüber­leg­te Aus­sa­gen. Aber spie­le­risch ist eben noch nicht viel pas­siert. Glück­li­che Umstän­de bescher­ten uns einen Aus­wärts­tref­fer, der spä­ter noch viel wert sein kann. Aber was zählt, ist das, was am Mon­tag raus­kommt. Immer­hin gibt es einen leich­ten Vor­teil für uns. Hof­fen wir, dass wir ihn nut­zen kön­nen.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: SSSNNSNSS–U (Sai­son gesamt: 19 S, 9 U, 7 N)
Nächs­tes Spiel: Mon­tag, 23. Mai 2016, 20:30 Uhr, zuhau­se gegen Ein­tracht Frank­furt (Rele­ga­ti­on, Rück­spiel)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here