1. FC Nürnberg

FSV Frankfurt FSV Frankfurt 0:3 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Füll­krug (67.)
0:2 Blum (87.)
0:3 Blum (89.)

Gegen den abstiegs­be­droh­ten FSV Frank­furt hat­ten die Gäs­te1 aus Nürn­berg nicht viel Mühe. Wir lie­ßen uns Zeit, hät­ten das einen Moment lang auch fast bereut (Lat­ten­tref­fer). In der mitt­ler­wei­le tra­di­tio­nell star­ken Schluss­pha­se mach­ten wir dann aber alles klar.

3:0 erscheint ein Tor zu viel, aber wer will schon klein­lich sein. Es scheint die­ser Tage unmög­lich zu sein, gegen den 1. FC Nürn­berg zu gewin­nen. Ich weiß schon gar nicht mehr, wie sich eine Nie­der­la­ge anfühlt. Das ist doch schön!

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: SSUUSSSSS–S (Sai­son gesamt: 16 S, 8 U, 4 N)
Tabel­len­platz: 3 (56 Punk­te; Vor­wo­che Platz 3)
Ten­denz: Auf­stiegs­kan­di­dat (Platz 2: 0 ↑, Platz 4: +10 ↓) (Stand Sonn­tag)
Nächs­tes Spiel: Sonn­tag, 10. April 2016, 13:30 Uhr, zuhau­se gegen Duis­burg (18.)
  1. Über 5000 ange­reis­te Glub­be­rer mach­ten fast ein Heim­spiel dar­aus.

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here