1. FC Nürnberg

TSV 1860 München TSV 1860 München 0:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Erras (23., Burgstaller)

Torhüter Schäfer ist in der Form seines Lebens. Schon wieder. Er allein war der Garant für diesen knappen Auswärtssieg bei starken Sechzgern. Am Ende waren die Glanzparaden nicht mehr zu zählen, diese letzten Rettungstaten vor dem Gegentreffer.

Die Schattenseite müssen wir aber auch betrachten. Der sechste Sieg in Folge täuscht darüber hinweg, dass die Abwehr heute nicht ihren besten Tag hatte, dass die Standards nicht klappten und dass auch vorne nicht viel zusammenging. Das entscheidende Tor gelang Erras mit einem Sonntagsschuss.

Es ist also nicht alles Gold, aber es glänzt trotzdem gewaltig.

Letzte 10 Bundesliga-Spiele: UUUUSSSSS–S (Saison gesamt: 10 S, 6 U, 4 N)
Tabel­len­platz: 3 (36 Punk­te; Vorwoche Platz 3) (Stand Samstag)
Tendenz: Aufstiegskandidat (Relegationsabstände: 19 ↓, 0 ↑) (Stand Samstag)
Nächs­tes Spiel: Montag, 15. Februar 2016, 20:15 Uhr, zuhause gegen Bochum (4.)

3 KOMMENTARE

KOMMENTIEREN