1. FC Nürnberg

Karlsruher SC Karlsruher SC 2:1 1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg

0:1 Kerk (3.)
1:1 Mef­fert (43.)
2:1 Tor­res (86., Gouai­da)

Der Club scheint aus der Bahn gewor­fen. Nach der Nie­der­la­ge gegen Duis­burg haben wir nun auch alle Punk­te in Karls­ru­he gelas­sen. Es war ein aus­ge­gli­che­nes Spiel auf einem schlech­ten Zweit­li­ga­ni­veau. Das Glück, das wir in letz­ter Zeit oft hat­ten, war die­ses Mal den Gast­ge­bern hold. Mit einem spä­ten Tor gelang ihnen der Sieg.

Es ist zwar scha­de, dass wir den Aus­rut­scher von Leip­zig nicht nut­zen konn­ten, um den Drei­punk­te­ab­stand wie­der­her­zu­stel­len. Aber viel­leicht ist es auch gut so. Unse­re Kon­zen­tra­ti­on soll­te Platz drei gel­ten. Den Vor­sprung auf die Ver­fol­ger auf­recht zu erhal­ten wird schwie­rig genug.

Letz­te 10 Bundesliga-Spiele: UUSSSSSSN–N (Sai­son gesamt: 16 S, 8 U, 6 N)
Tabel­len­platz: 3 (56 Punk­te; Vor­wo­che Platz 3)
Ten­denz: Rele­ga­ti­on (Platz 2: -6 ↑, Platz 4: +7 ↓) (Stand Sams­tag)
Nächs­tes Spiel: Sams­tag, 23. April 2016, 13:00 Uhr, zuhau­se gegen Uni­on Ber­lin (8.)

* * *

Ende des Tex­tes. Bit­te wer­fen Sie eine Mün­ze ein!

KOMMENTIEREN

Please enter your comment!
Please enter your name here